Login

Beliebte Suchen

Pressemitteilungen


TPG und TA Associates übernehmen Planview von Thoma Bravo für 1,6 Mrd. US-Dollar

Die Investitionen renommierter Technologieinvestoren werden das Unternehmen auf seinem Weg zum führenden Agile- und PPM-Anbieter für Unternehmen stärken.

Austin; San Francisco; Fort Worth, Texas; and Boston — 10. November 2020 — TPG Capital, die Private-Equity-Plattform des weltweit agierenden alternativen Vermögensverwalters TPG, und die renommierte Private-Equity-Gesellschaft für Wachstumskapital TA Associates gaben heute die Unterzeichnung der endgültigen Übernahmevereinbarung von Planview bekannt, einem der führenden Anbieter im Bereich Portfolio- und Work-Management. TPG Capital und TA Associates werden das Unternehmen zu einem Kaufpreis von 1,6 Milliarden US-Dollar übernehmen. Der derzeitige Hauptaktionär von Planview, Thoma Bravo, wird einen Minderheitsanteil behalten.

„Seit über drei Jahrzehnten entwickeln wir innovative Produkte, setzen neue Maßstäbe und erfinden uns immer wieder neu. Ich bin der festen Überzeugung, dass das Beste für unsere Kunden und für Planview noch vor uns liegt“, sagt Greg Gilmore, CEO von Planview. „Wir sind dankbar für die Partnerschaft mit Thoma Bravo in den letzten vier Jahren, und wir freuen uns auf dieses nächste Kapitel, in dem wir unsere Vision weiter vorantreiben und unsere Kunden weiterhin bei der Umsetzung ihrer Strategie in die Praxis als Partner begleiten.“

Planview unterstützt als Partner seit über 30 Jahren Unternehmen bei der zielgerichteten Umsetzung ihrer Strategien. Das Unternehmen bietet eine umfassende Plattform mit Lösungen für jeden Aspekt des Portfolio- und Work-Managements, die Unternehmen die Transformation und punktgenaue Umsetzung ihrer Strategien im gesamten Unternehmen ermöglichen. Mithilfe dieser Plattform können Unternehmen eine innovationsfreundliche Unternehmenskultur schaffen, agile Arbeitsweisen in großem Maßstab umsetzen, von einer projektorientierten auf eine produktorientierte Arbeitsweise umstellen und der sich wandelnden Arbeitswelt gerecht werden.

„In den letzten Jahren hat sich die Arbeitswelt von Grund auf verändert, denn technologische Neuerungen ermöglichen Formen von Produktivität, die es früher einfach nicht gab“, erklärt Nehal Raj, Partner bei TPG Capital. „Dieser Wandel hat sich während der Pandemie noch beschleunigt. Wir müssen uns auf eine neue Arbeitswelt einstellen, die zunehmend flexibler, fragmentierter und stärker verteilt ist. Da ein immer weiter zunehmender Anteil der Arbeit digital stattfindet, benötigen Unternehmen Tools, die Führungskräften Transparenz und Konnektivität über das gesamte Unternehmen hinweg ermöglichen. Durch die Übernahme von Planview bietet sich uns die Chance zur Zusammenarbeit mit einem innovativen Vorreiter bei der Umsetzung dieser neuen Arbeitsmodelle. Wir freuen uns darauf, Planview bei seinem weiteren Wachstum zu unterstützen.“

„Wir verfolgen Planview nun schon seit über zehn Jahren und sind beeindruckt von dem starken Wachstum unter Greg Gilmores Führung“, so Ashu Agrawal, einer der Geschäftsführer von TA Associates. „Zweifellos ist Planview mit seinen Lösungen für Portfoliomanagement und Work-Management hervorragend positioniert, um auch in Zukunft Marktchancen zu nutzen und Unternehmen auf dem Weg von der Strategie zur Umsetzung zu unterstützen. Es ist uns eine große Freude, das Führungsteam von Planview als Partner bei seinem weiteren Wachstum zu begleiten und an der Seite von TPG und Thoma Bravo hier zu investieren.“

„Planview ist eines von vielen Beispielen, wie Thoma Bravo mit dem bestehenden Management zusammenarbeitet, um unsere Vorstellung von Wertschöpfung umzusetzen: Wir setzen auf betriebliche Abläufe und ergänzen das organische Wachstum durch strategische und kreative Fusionen und Übernahmen“, erklärt Holden Spaht, Managing Partner bei Thoma Bravo. „Wir sind stolz darauf, dass wir Planview bei seiner Transformation von einem reinen PPM-Spezialisten zu einem Anbieter einer breiter aufgestellten Portfolio- und Work-Plattform begleiten durften, der nicht nur bei traditioneller Projektsoftware führend ist, sondern sich auch im Agile-Bereich eine Spitzenposition erobert hat. Wir sind fest überzeugt, dass Planview hervorragend aufgestellt ist, um in einer sich wandelnden Arbeitswelt weiter zu wachsen. Gerne setzen wir unsere Investition in einen starken Marktführer mit einer differenzierten Plattform und ausgeprägter Umsetzungskompetenz fort.“

Die UBS Investment Bank und die Deutsche Bank Securities Inc. haben die Fremdfinanzierung übernommen. Darüber hinaus haben sie TPG Capital und TA Associates gemeinsam mit Barclays und Jefferies LLC finanziell beraten. Ropes & Gray hat die Rechtsberatung für TPG Capital und Goodwin Procter die Rechtsberatung für TA Associates übernommen. JP Morgan und DBO Partners haben Planview und Thoma Bravo finanziell beraten; rechtlich beraten wurden sie von Kirkland & Ellis.

Über Planview

Planview hat ein Ziel: Unternehmen in den heutigen schnelllebigen und disruptiven Märkten bei der Vernetzung von Strategie und Umsetzung zu unterstützen. Unsere Lösungen helfen Unternehmen bei den Entscheidungen auf diesem Weg und bei der schnelleren, unternehmensweiten Umsetzung ihrer Strategien. Das gesamte Spektrum der Lösungen von Planview für Portfoliomanagement und Work-Management hilft ihnen, sich auf ihre wichtigsten strategischen Ziele zu konzentrieren und ihre beste Arbeit zu leisten – unabhängig von ihrer Arbeitsweise. Die umfassende Plattform und das Erfolgsmodell von Planview versetzen Unternehmen in die Lage, ihren Kunden innovative, wettbewerbsfähige Produkte und Services anzubieten. Von unserem Hauptsitz in Austin, Texas, und anderen Standorten weltweit aus unterstützen wir mit über 700 Mitarbeitern mehr als 3.500 Kundenunternehmen und eine Million Nutzer weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.planview.com/de.

Über TPG

TPG ist ein international tätiger Vermögensverwalter für alternative Anlagen und wurde 1992 gegründet. Von seinen Niederlassungen in Austin, Beijing, Fort Worth, Hongkong, London, Luxemburg, Melbourne, Moskau, Mumbai, New York, San Francisco, Seoul, Singapur und Washington, D. C. aus verwaltet das Unternehmen Vermögenswerte in Höhe von etwa 83 Milliarden US-Dollar. Mit seinen verschiedenen Investitionsplattformen investiert TPG in ganz verschiedene Anlageklassen, darunter Private und Public Equity, Wachstumskapital und Immobilien. Mit dynamischen Produkten und Optionen schafft TPG Werte für seine Investoren. Dabei liegt ein besonderer Wert auf betrieblicher Exzellenz bezüglich der Anlagestrategie und Leistung des Portfolios. Weitere Informationen finden Sie unter www.tpg.com TPG ist ein international tätiger Vermögensverwalter für alternative Anlagen und wurde 1992 gegründet. Von seinen Niederlassungen in Austin, Beijing, Fort Worth, Hongkong, London, Luxemburg, Melbourne, Moskau, Mumbai, New York, San Francisco, Seoul, Singapur und Washington, D. C. aus verwaltet das Unternehmen Vermögenswerte in Höhe von etwa 83 Milliarden US-Dollar. Mit seinen verschiedenen Investitionsplattformen investiert TPG in ganz verschiedene Anlageklassen, darunter Private und Public Equity, Wachstumskapital und Immobilien. Mit dynamischen Produkten und Optionen schafft TPG Werte für seine Investoren. Dabei liegt ein besonderer Wert auf betrieblicher Exzellenz bezüglich der Anlagestrategie und Leistung des Portfolios. Weitere Informationen finden Sie unter @TPG.

Über TA Associates

TA Associates ist eine führende Private-Equity-Gesellschaft für Wachstumskapital. Das Unternehmen konzentriert sich auf bestimmte Bereiche innerhalb von fünf Branchen – Technologie, Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Verbraucher- und Unternehmensdienstleistungen – und investiert in profitable, wachsende Unternehmen, die anhaltendes Wachstum versprechen. TA hat bereits in mehr als 500 Unternehmen weltweit investiert. TA investiert mit Mehrheits- oder Minderheitsbeteiligungen und verfolgt dabei einen langfristigen Ansatz: Mit seinen strategischen Ressourcen unterstützt TA die Managementteams, um dauerhafte Werte in Unternehmen mit hervorragendem Wachstum zu schaffen. Seit seiner Gründung im Jahr 1968 hat TA Kapital im Wert von 33,5 Milliarden US-Dollar generiert und verfolgt das Ziel, jedes Jahr mehr als 3 Milliarden US-Dollar neu zu investieren. Die über 100 Investmentexperten des Unternehmens sitzen in Boston, Menlo Park, London, Mumbai und Hongkong. Weitere Informationen über TA Associates finden Sie unter www.ta.com.

Über Thoma Bravo

Thoma Bravo ist ein führendes Private-Equity-Unternehmen, das überwiegend in Software- und Technologiedienstleister investiert. Zum Stichtag 31. Oktober 2020 verwaltete Thoma Bravo ein Vermögen von über 70 Milliarden US-Dollar. Thoma Bravo arbeitet mit den Managementteams der verwalteten Unternehmen partnerschaftlich zusammen, um im Betrieb Best Practices zu implementieren, in Wachstumsinitiativen zu investieren und lukrative Übernahmen zu begleiten, die Umsatz und Gewinn fördern und den Unternehmenswert steigern sollen. Das Unternehmen hat Niederlassungen in San Francisco und Chicago. Weitere Informationen finden Sie unter www.thomabravo.com.

Kontakte für Presse und Medien:

Planview
Leslie Marcotte
719-439-4921
[email protected]

TPG
Luke Barrett
415-743-1550
[email protected]

TA Associates
Marcia O’Carroll
617-574-6796
[email protected]

Philip Nunes, BackBay Communications
617-391-0792
[email protected]

Thoma Bravo
Megan Frank
212-731-4778
[email protected]