Bei der Recherche zu Kanban-Tools haben Sie wahrscheinlich bereits LeanKit vs. Trello bewertet. Was ist besser? Es kommt darauf an. Jedes Tool hat seinen eigenen Platz, und wenn Teams in Ihrem Unternehmen unterschiedliche Anforderungen haben, gibt es dafür eine Integration .

Essential Checklist for Scaling Kanban Across Teams: A Guide From Your Friends at LeanKit

Lesen Sie das eBook • Essential Checklist for Scaling Kanban Across Teams

Planview LeanKit: Optimize your business flow to deliver more value

Watch the demo to see how LeanKit can help you see the big picture, drive agility, integrate applications, and improve continuously.

Produktdemo ansehen • Planview LeanKit

Branche 4 . 0

Erfahren Sie, welche Faktoren bei der Wahl eines Kanban- Tool zu berücksichtigen sind und entscheiden Sie, ob die Anwendung von Kanban mit LeanKit oder Trello für Sie das Richtige ist.

Visualization

Visualisierung ist das A und O von Kanban. Die visuelle Darstellung von Informationen auf einer Karte ist ein wichtiges Feature jedes Kanban- Tool. Studien haben gezeigt, dass Bilder Informationen wesentlich effizienter vermitteln als Worte. Eine benutzerdefinierte Visualisierung auf Ihrem Board kann Ihnen dabei helfen, Ihre Gedanken und Ihre Arbeit zu organisieren.

In LeanKit können Sie Informationen über eine Karte durch die Farbe der Karte, visuelle Symbole, Symbole für das Fälligkeitsdatum und den Text auf der Vorderseite der Karte vermitteln. Die Hintergrundfarbe und die allgemeine Struktur des Boards bleiben über alle Boards hinweg konsistent. Dies kann dazu beitragen, Verwirrung zwischen den Boards in größeren Unternehmen mit einer Board-Hierarchie zu vermeiden.

Trello ermöglicht ein individuelleres Kartendesign. Sie können Bilder auf der Vorderseite einer Karte anzeigen, um Informationen zu vermitteln. Sie können auch den Hintergrund Ihres Boards anpassen. Auf diese Weise können Teams ihre Boards persönlich und markengerecht gestalten und Spaß machen. Dies kann zu einer Produktivitätssteigerung bei der Ausübung von Kanban mit Trello führen.

Organisation von Projekt

Bei der Anwendung von Kanban besteht das Ziel immer darin, die Arbeit in überschaubare Aufgaben zu unterteilen, um ein Kriechen zu vermeiden, Störungen in der Kommunikation zu begrenzen und die Arbeit am Laufen zu halten. In LeanKit können Sie für jede Karte ein Aufgabe erstellen, wenn diese kleine, unterschiedliche Aufgaben enthält.

LeanKit ermöglicht es Ihnen auch, alle Aufgaben in einem Projekt auf mehreren Boards zu verknüpfen, sodass Sie den Fortschritt verfolgen und Probleme schnell identifizieren können. Dies ist von entscheidender Bedeutung für größere Unternehmen, die Transparenz für das Projektportfolio benötigen, und kann für jedes Organisation mit funktionsübergreifenden Teams hilfreich sein.

Trello bietet keine Capability für die Kartenhierarchie. Teams, die sich entschlossen haben, Kanban mit Trello zu praktizieren, können dies zum Erfolg führen, solange das Team nicht auf zu viele Boards verteilt ist (oder die Aufgabe nicht zu komplex ist). Wenn Ihnen die Board-Hierarchie wichtig ist, ist LeanKit die bessere Option.

Organisation der Projekt / Historie

Ein großer Vorteil von Kanban besteht darin, dass Sie alle Informationen zu einem Vorgang an einem zentralen Ort aufbewahren können, anstatt sie auf verschiedene E-Mails, Tabellenkalkulationen, Notizen und Dokumente zu verteilen. Mit diesem Organisation ist es einfacher, alle auf dem gleichen Stand zu halten. Wenn sie den Kontext einer Arbeit verstehen möchten, können sie sich den Verlauf der Karte ansehen.

Während sowohl LeanKit als auch Trello Platz für Anhänge, Notizen, Links und andere Projektdokumentationen bieten, können Sie in Trello auch Bilder verwenden, um Informationen auszutauschen einen Workflow darstellen ).

Projekt

Wenn Sie mit Kanban die Produktivität steigern möchten, sind Analysen sehr wichtig. Sie können mit Trello (oder LeanKit ) eigene Analysen erstellen, indem Sie manuell zählen, wie viele Karten Ihr Team in einem bestimmten Zeitraum erledigt. Kanban ist eine großartige Übung, aber Sie werden eher dabei bleiben, wenn Ihr Tool über Capabilitys verfügt.

Die Analysen von LeanKit liefern Ihnen wertvolle Informationen über die Produktivität und Effizienz von Einzelpersonen, Teams und Ihrem gesamten Organisation .

Es gibt zwar Integrationen in Trello, die Produktivitätsanalysen ermöglichen, aber diese sind für Ihre Team möglicherweise nicht so zugänglich wie Analysen .

Horizontale Swimlanes

Wenn Sie den Arbeitsfluss durch die Prozesse der meisten Teams analysieren, können sie nicht reibungslos von einem Schritt zum nächsten übergehen. In den meisten Teams gibt es mehrere gleichzeitige Wertströme, die mit unterschiedlichen Schritten verknüpft sind. In einem Marketingteam arbeiten einige Team beispielsweise hauptsächlich an Kampagnen, die über einen bestimmten Zeitraum konsistent sind, während andere möglicherweise Ergebnisse erstellen, die von Anfang bis Ende verschiedene Schritte durchlaufen.

Teams schöpfen den größten Nutzen aus ihren Kanban-Boards, wenn sie den tatsächlichen Prozess des Teams widerspiegeln . In LeanKit können Sie horizontale Verantwortlichkeiten erstellen, um verschiedene Teile Ihres Prozess darzustellen. Mit horizontalen Swimlanes können Sie mehrere zusammengehörige Wertströme auf einem Board darstellen, sodass die Arbeit durch den eigentlichen Prozess fließen kann, dem sie folgt. Trello lässt nur vertikale Bahnen zu.

Welches Tool ist das richtige für Sie?

Wenn Sie sich für ein Kanban- Tool entscheiden, sollten Sie Ihre Ziele für die Kanban-Praxis berücksichtigen. Wenn Sie ein Team oder eine kleine Organisation mit Teams sind, die die Transparenz erhöhen und effektiver kommunizieren möchten, ist Trello genau das Richtige für Sie.

Wenn Sie ein Tool zur Unterstützung eines größeren Organisation benötigen oder Ihre Lean /Kanban- Initiative stark auf Daten verlassen möchten, ist LeanKit möglicherweise die bessere Option. Und wenn sich Ihr Organisation nicht entscheiden kann, welches Tool es verwenden soll, gibt es eine einfache Möglichkeit, die Tools zu integrieren , damit jeder das Tool seiner Wahl verwenden kann.