Gartner 2022 Enterprise Agile Planning Tools Magic Quadrant
Gartner hat Planview im „2022 Enterprise Agile Planning Tools Magic Quadrant“ erneut als führend eingestuft
Bericht abrufen: Gartner 2022 Enterprise Agile Planning Tools Magic Quadrant
Ihren Agile ROI kalkulieren

Agile-Transformation vorantreiben mit der Enterprise-Agile-Planning-Software von Planview

Die Welt verändert sich in rasantem Tempo. Um auf dem Markt zu überleben, zu florieren und den Mitbewerbern einen Schritt voraus zu sein, müssen Unternehmen Innovationen fördern, flexibler werden und die Markteinführungszeiten beschleunigen. Geschäftliche Agilität war noch nie so wichtig wie heute. Die Planview Software für das Enterprise Agile Planning (EAP) hilft Unternehmen dabei, die Agile-Skalierung und die Agile-Transformation im ganzen Unternehmen voranzutreiben. Sie verändert die Art und Weise, wie Unternehmen Strategie- und Produktportfolios, Programme und Projekte mit den Agile-Teams verknüpfen.

Agile-Planung, -Finanzierung und -Wertschöpfung in großem Umfang

  • Kennzahlen auf die wichtigen Ergebnisse ausrichten

    Entwickeln, überwachen und verwalten Sie Objectives und Key Results innerhalb einer einzigen Lösung, um auf jeder Ebene Geschäftsergebnisse zu realisieren.
  • Prioritäten setzen und das Richtige umsetzen

    Sorgen Sie für Zuversicht im Hinblick auf Prioritäten und für Transparenz, indem Sie klar hervorstellen, welche Aufgaben die wichtigsten sind.
  • Anpassung an Strategie und Wandel iterativ finanzieren

    Stellen Sie Ihre Finanzierungsmodelle um, und passen Sie sie an Ihre Bedürfnisse an. Finanzieren Sie statt einzelnen Projekten langlebige Produkte, Geschäftsbereiche oder Wertströme.
  • Teams vernetzen und zu Bestleistungen befähigen

    Bringen Sie verteilt arbeitende Agile-Teams und Teams of Teams zusammen, um eine visuelle Planung und Koordination ihrer Arbeit zu ermöglichen.
  • Echtzeitkennzahlen für einfachere Kursänderungen nutzen

    Gewinnen Sie in Echtzeit Einblicke in die wichtigsten Kennzahlen, von den Portfolios bis hin zu den Teams, um die für die Geschäftsentwicklung erforderlichen Anpassungen vorzunehmen.

Enterprise-Agile-Planning-Software – Funktionen

  • Planen und finanzieren Sie die richtigen Chancen.

    • Produkt- und Wertstromfinanzierung

      Überarbeiten Sie Ihre Finanzierungsmodelle, um statt einzelnen Projekten langlebige Produkte, Geschäftsbereiche oder Wertströme zu finanzieren. Stellen Sie sicher, dass die Teams, die Teams of Teams und die Wertströme entsprechend den strategischen Prioritäten ausgerichtet und finanziert werden.

    • Lean Budgeting

      Legen Sie Lean-Budget-Vorgaben für jedes Portfolio, jeden Wertstrom oder basierend auf dem Investitionshorizont fest. Definieren Sie Finanzierungsparameter und -richtlinien für inkrementelle Ausgaben auf der Grundlage der gewünschten Kriterien.

    • Szenarioplanung und -modellierung

      Visualisieren und vergleichen Sie die Auswirkungen von Investitionsszenarien auf die Portfolios der Organisation. Modellieren Sie die Vor- und Nachteile, um den optimalen Plan zu erstellen.

    • Kapazitätsplanung

      Nutzen Sie die Kapazitätsplanungsfunktionen zur Planung von Portfolio-, Programm- und Teamkapazitäten auf der Grundlage von Finanzmitteln und gewünschten Ergebnissen.

    • Lean-Portfoliomanagement

      Sorgen Sie für mehr Agilität, indem Sie die Art und Weise ändern, wie Ihr Unternehmen den Betrieb plant, Finanzmittel verteilt und Werte schafft. Analysieren Sie Lean Business Cases, um Wertströme und Produkte inkrementell zu finanzieren, und nutzen Sie Feedback-Schleifen in Echtzeit, um schnelle Entscheidungen hinsichtlich etwaiger Kursänderungen zu treffen.

  • Stellen Sie sicher, dass die Organisation auf die wichtigsten strategischen Prioritäten ausgerichtet ist.

    • Objectives und Key Results (OKR)

      Nutzen Sie einen ergebnisbasierten Ansatz für die Ausrichtung von Strategie und Umsetzung, indem Sie in einer zentralen Lösung miteinander verbundene Aktivitäten, vom Portfolio bis zu den Teams, klar und übersichtlich darstellen.

    • Produkt-Roadmaps

      Setzen Sie die Strategie in eine Zeitleiste mit Geschäftsergebnissen und Leistungen um. Verwenden Sie Roadmaps, um die Richtung und die Erwartungen festzulegen, und sorgen Sie für eine klare Kommunikation während des gesamten Produktbereitstellungsprozesses.

    • Lean Business Cases und Bedarfsermittlung

      Erstellen Sie einen Lean Business Case, der gerade genug Informationen bietet, um Initiativen und Projekte mit hoher Priorität zu identifizieren. Bestimmen Sie auf einfache Weise, welche Prioritäten finanziert werden sollten und welche Auswirkungen sie auf das Geschäft haben könnten.

    • Kartenbewertung

      Ordnen Sie die Arbeit visuell und relativ nach den Kriterien an, die für Sie und Ihre Teams am wichtigsten sind.

    • Verwalten des Backlog

      Verwalten Sie das Backlog vom Portfolio bis hin zu den Teams. Durch Ziehen und Ablegen können Sie die Backlog-Elemente hinzufügen, anpassen, prüfen und nach Prioritäten ordnen, um sicherzustellen, dass die wertvollste Arbeit zuerst erledigt wird.

  • Machen Sie sich mit den Investitionen und Finanzdaten des Portfolios vertraut, die das Geschäft vorantreiben.

    • Portfoliofinanzdaten

      Verfolgen und verwalten Sie die Kosten, den Nutzen und das Budget eines Portfolios von einer zentralen Stelle aus.

    • Finanzprognosen

      Prognostizieren Sie den Kapazitäts- und Finanzierungsbedarf nach Rolle, Team, Kompetenz und Standort, um sich frühzeitig ein Bild vom künftigen Bedarf und den Auswirkungen auf Kosten und Budget zu machen.

    • Investitionsanalyse

      Berechnen Sie automatisch Finanzkennzahlen wie ROI, Kapitalwert, IZF und Amortisationszeit. Nutzen Sie die Erkenntnisse, um Investitionsstrategien festzulegen.

    • Agile Kostenermittlung und Kapitalisierung

      Erfassen Sie die Kosten der Agile-Teams in Echtzeit, indem Sie die Berechnung der Ist-Werte automatisieren, um eine bessere Kapitalisierung und Berichterstattung zu ermöglichen.

  • Fördern Sie die Vernetzung und Zusammenarbeit von Teams of Teams, um die Ausrichtung und die Wertschöpfung zu verbessern.

    • Instant Coffee

      Arbeiten Sie in Echtzeit über ein integriertes virtuelles Whiteboard zusammen, und unterstützen Sie Methoden wie Lean Coffee, inkrementelle Planung, Retrospektiven und vieles mehr.

    • Planungsreihen

      Definieren Sie Planungs- und Bereitstellungsinkremente sowie Zeitleisten für die Organisation und/oder Teams von zentraler Stelle aus. Verwenden Sie Zeitinkremente, um Arbeit und Arbeitskadenzen über Teams und Boards hinweg zu standardisieren.

    • Teams-of-Teams-Planung

      Führen Sie ein Program Increment (PI) Planning oder eine vierteljährliche Planung durch, um Arbeit über mehrere Teams hinweg zu planen, zu koordinieren und umzusetzen. Nutzen Sie dabei visuelle Kanban-Boards, um die Arbeit zu verwalten, nachzuverfolgen und zu verknüpfen.

    • WIP-Grenzwerte

      Legen Sie Grenzwerte für die Anzahl an Karten fest, die sich in einer beliebige Bahn oder Unterbahn auf Ihrem Board befinden dürfen, oder definieren Sie die Anzahl der Elemente, die einem Teammitglied zugewiesen werden können.

    • Karten- und Board-Status

      Gewinnen Sie einen Überblick über Engpässe, Verzögerungen und den Gesamtzustand von Arbeiten oder Teams anhand von Karten- und Board-Kennzahlen. Nutzen Sie die Erkenntnisse, um Prioritäten anzupassen, Abläufe zu steuern und Risiken aufzuzeigen.

    • Abhängigkeitsmanagement und -visualisierung

      Visualisieren Sie die Arbeit und die damit verbundenen teamübergreifenden Abhängigkeiten, um potenzielle Lieferverzögerungen proaktiv zu erkennen und abzumildern.

    • Agiles Programm-Management

      Bieten Sie Teams und Teams of Teams eine Möglichkeit, organisatorische Initiativen schnell und effektiv zu visualisieren, zu planen (PI Planning/Quartalsplanung) und zu koordinieren, und zwar mit klarer Aussage über den bereitgestellten Wert.

    • Agile-Integration

      Nutzen Sie die Agile-Integrationsfunktionen, damit Agile-Teams mit unterschiedlichen und nicht miteinander vereinbaren Agile-Umsetzungstools ihre Arbeit mit einer einzigen Lösung und einer zentralen Übersicht über die gesamte Arbeit visuell planen, verwalten und koordinieren können.

    • Unternehmens-Kanban

      Verwenden Sie Kanban-Boards, um Arbeit, Status und Abhängigkeiten zwischen Teams zu visualisieren, um den Arbeitsablauf zu optimieren, das Tempo zu erhöhen und die Maßnahmen für eine besser vorhersehbare Bereitstellung optimal priorisieren zu können.

  • Verfolgen und messen Sie die Ergebnisse und Schlüsselkennzahlen von den Portfolios bis hin zu den Teams.

    • Portfolio-Dashboards

      Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über wichtige Kennzahlen und KPIs in einer einfach zu nutzenden Ansicht, die Strategie, Portfolios, Wertströme, Epics/Initiativen, Produkte und Teams umfasst.

    • Lean- und Agile-Kennzahlen

      Verwenden Sie integrierte Kennzahlen, um die Teamleistung zu bewerten, fundierte Strategieentscheidungen zu treffen und die kontinuierliche Verbesserung zu fördern, ohne dabei die Teamproduktivität zu beeinträchtigen.

    • Objectives und Key Results (OKR)

      Planen, strukturieren und überwachen Sie Objectives und Key Results, um die Geschäftsergebnisse auf jeder Ebene zu realisieren. Stellen Sie sicher, dass Finanzierung, Budgetierung und Kapazitäten auf die Key Results abgestimmt sind, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

EAP-Software für agil und hybrid arbeitende Unternehmen

Ganz gleich, ob Ihr Unternehmen zu 100 % agil arbeitet oder einen hybriden Ansatz verfolgt – Planview hat die richtige EAP-Lösung für Sie. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihre individuellen Anforderungen zu finden.

Kontaktieren Sie uns! • Kontakt

Schneller Einstieg und laufender Support dank unserer Experten für die agile Planung im Unternehmen


Planview bietet Professional Services, Schulungen und Support – von der Lösungsimplementierung bis zum laufenden Support –, die den Wert Ihrer Investitionen in Technologien maximieren.

Mehr erfahren • PSA

„Planview ist für uns mehr Partner als Anbieter. Wir bekommen Ratschläge zur besten Vorgehensweise und optimalen Nutzung unserer Lösung.“


Joaquim Cols

Director of Operations, Santander Technology UK

Nehmen Sie für eine Transformationen nach Ihren Bedingungen die Unterstützung von Agile-Partnern in Anspruch

Wenn Ihre Organisation zusätzliche Unterstützung benötigt, sind Sie bei uns genau richtig. Planview arbeitet mit einigen der führenden Agile-Partner auf der ganzen Welt zusammen, um sicherzustellen, dass Ihre Agile-Lösung wunschgemäß implementiert und etabliert wird und die von Ihrer Organisation angestrebten Geschäftsergebnisse erbringt. Unabhängig davon, wo Sie gerade stehen, mit unseren Partnern gelangen Sie an Ihr Ziel.

  • Scaledagile
  • Cprime
  • Eliassen

Integration in bereits verwendete Anwendungen

Integrieren Sie die EAP-Software von Planview in Ihre vorhandenen Tools und Anwendungen, um die Agile-Transformation voranzutreiben.

Die von Ihnen verwendete Anwendung ist nicht dabei? Gerne prüfen wir auf Anfrage, ob Ihre Anwendung unterstützt wird.

Planview ist ein anerkannter Innovations- und Branchenführer

Planview wurde mehrfach für seine innovativen Beiträge zum Portfoliomanagement und Work-Management ausgezeichnet, was uns zu einem einzigartigen Partner für die Beschleunigung von Unternehmenstransformationen macht. Lesen Sie, was Branchenanalysten zu sagen haben.

Tour durch unsere EAP-Software für zu 100 % agil arbeitende Unternehmen und solche, die einen hybriden Ansatz verfolgen


Erfahren Sie in dieser On-Demand-Demo, wie die Enterprise-Agile-Planning-Software von Planview Sie bei Ihrer Agile-Transformation unterstützen kann.

Demo ansehen Erfahren Sie, wie Sie die Agile-Transformation vorantreiben können. • Kontakt

Eine erstklassige Enterprise-Agile-Planning-Software für agil und hybrid arbeitende Unternehmen

„Während der Erfolg einer jeden Transformation weitestgehend von der Kultur und dem Verhalten der Beteiligten abhängig ist, spielen auch die richtigen Personen, Prozesse und Tools eine wichtige Rolle. Mit Planview kann NatWest (ehemals RBS) eine kontrollierte Umgebung unterhalten und zugleich für einen transparenten Umsetzungsprozess über alle Agile-Teams hinweg sorgen. Gleichzeitig können wir die wichtigsten Finanzdaten, Ergebnisse und Business Cases nachverfolgen und somit letztendlich den Nutzengewinn (Wertstrom) im gesamten Unternehmen ermitteln. Die Agile-Transformation lässt sich nicht in einem Schritt bewerkstelligen. Es ist vielmehr ein schrittweise fortschreitender Prozess, bei dem Planview uns hilft.“


Steve Marjot

Head of Change Centre of Excellence, NatWest

Fallstudie lesen • NatWest

„Nachdem wir gesehen haben, dass unser Arbeitsfluss, unsere Produktivität und die Freude an den richtigen Ergebnissen gestiegen sind, werden wir nach weiteren Möglichkeiten suchen, wie wir das Angebot von Planview nutzen können.“


Caterina Notarbartolo

Senior Methods & Tools Architect

Fallstudie lesen • Nationwide

Unsere Portfoliomanagement- und Work-Managementlösungen sind bereits bei über 4.500 Kundenunternehmen im Einsatz, wo sie von etwa 2,6 Millionen Anwender weltweit genutzt werden.