Kompetenzen und Technologien für digitales Business erweitern

mit der Planview® Enterprise-Architecture-Software

Planview Enterprise Architecture ermöglicht Technologieverantwortlichen und Unternehmensarchitekten, mithilfe von aussagekräftigen Visualisierungen mit Stakeholdern zu interagieren, um gemeinsam Technologiepläne zu erstellen, mit denen Kompetenzen erweitert und digitale Strategien umgesetzt werden.

Technologie mit strategischen Initiativen verbinden und Geschäftsergebnisse verbessern

mit der Planview Enterprise-Architecture-Software

Eine erfolgreiche Digitalisierung bedeutet, die Betriebsmodelle des Unternehmens neu zu vernetzen und Kompetenzerweiterung und Technologieinnovation in den Mittelpunkt digitaler Strategien zu stellen. Eine vernetzte Enterprise Architecture ist die Grundlage für die digitale Transformation, die Unternehmen dazu befähigt, Markteinführungszeiten zu verkürzen, die Produktivität zu steigern und die Investitionszuversicht zu stärken, damit Ressourcen für die wirklich wichtigen Dinge eingesetzt werden.

Als wichtiger Bestandteil der Planview Plattform zur Strategieumsetzung ermöglicht Ihnen die Enterprise-Architecture-Software, Strategien mit Geschäftskompetenzen und Ihrem Technologieportfolio zu verknüpfen, um Betriebsmodelle zu transformieren. Dynamische Visualisierungen führen zu den besten Entscheidungen, wenn es darum geht, Lücken zu schließen, Investitionen zu priorisieren, technische Schulden zu senken und Risiken zu mindern.

  • Schnellere Produkteinführungszeit

    Erkennen Sie Lücken und reifen Sie Ihre Geschäftskompetenzen aus, um die digitale Transformation voranzutreiben.
  • Strategische Entscheidungen ermöglichen

    Vergleichen Sie alternative Szenarien, um sich über die Auswirkungen vorgeschlagener Änderungen auf Ihre Technologielandschaft im Klaren zu sein.
  • Kostenstruktur optimieren

    Entwickeln Sie Umsetzungspläne für die Beseitigung redundanter, ungenutzter oder anfälliger Anwendungen und veralteter Technologien.
  • Sicherheits- und Performancerisiken reduzieren

    Setzen Sie Geschäftsanforderungen in Technologiestandards um, die Ihrer Organisation dabei helfen, die strategischen Ziele zu erreichen und gleichzeitig Kosten zu minimieren, technische Schulden zu reduzieren und Risiken zu mindern.
  • Zeit für die Umsetzung technologischer Veränderungen verkürzen

    Verbinden Sie das Kompetenz- und Technologiemanagement mit dem Portfolio- und Ressourcenmanagement, um einen integrierten Ansatz zur Förderung der zukünftigen Architektur zu entwickeln.

Planview Enterprise Architecture – Funktionen

  • Sorgen Sie für eine Umsetzung der Strategie im gesamten Unternehmen. Verbinden Sie Investitionen, Ergebnisse, Kompetenzen, Technologien, Meilensteine und Finanzdaten, um strategische Ziele zu erreichen.

    • Planung von geschäftlichen Fähigkeiten

      Bringen Sie geschäftliche Fähigkeiten und Ziele in Einklang. Helfen Sie dem Unternehmen, Investitionschancen im Voraus zu erkennen, und machen Sie die Planung zu einem kontinuierlichen Prozess.

    • Erstellung von Technologie-Roadmaps

      Erstellen Sie funktionsübergreifende Roadmaps, die Strategie, Investitionen und Technologie miteinander verbinden. Stellen Sie eine gemeinsame Ausrichtung der Organisation sicher, damit Produkte, Technologien und Anwendungen wie geplant bereitgestellt und die Geschäftsziele erreicht werden.

    • Strategieabbildung

      Modellieren Sie die Strategie der Organisation, um sich auf die Geschäftsziele zu konzentrieren, Initiativen zu priorisieren sowie die führenden und die zurückliegenden Erfolgskennzahlen zu definieren.

  • Optimieren Sie Technologieportfolios, um Ergebnisse sicherzustellen. Passen Sie Pläne an Veränderungen an und visualisieren Sie Zusammenhänge zwischen Strategien, Kompetenzen, Apps, Programmen, Produkten und Projekten.

    • Metamodell

      Modellieren Sie komplexe Portfolios und stärken Sie die Governance mit unserer Bibliothek von Komponentenarten. Diese Bibliothek basiert auf Best Practices der Global 2000 und erleichtert auch Ihnen die Arbeit.

    • Anwendungs- und Technologieportfolio-Management

      Optimieren Sie Technologie- und Anwendungsportfolios, indem Sie deren Lebenszyklen gezielt managen. Dokumentieren und teilen Sie wichtige Meilensteine, damit alle Entscheidungsträger wissen, wann welche Technologie am besten geeignet ist.

    • Modellierung von Szenarios

      Analysieren Sie alternative Szenarios für die Transformation. Erstellen Sie Technologie- und Anwendungsmodelle, um Szenarios für den Umstieg auf eine neue Struktur zu überprüfen.

    • Wirkungsanalyse

      Schätzen Sie auf effektive Weise Änderungsmöglichkeiten ein. Erfahren Sie, wie sich potenzielle Änderungen auf Ihr Unternehmen auswirken, um für angemessene Dimensionierung und vorhersehbare Bereitstellungszeiten zu sorgen.

  • Stellen Sie sicher, dass Strategie-, EA- und Programmteams zusammenarbeiten, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, indem Sie Architekturstandards bereitstellen, mithilfe derer die Kosten gesenkt und Risiken gemindert werden.

    • Governance und Standards

      Überwachen Sie die Compliance mit technologischen Standards. Planen Sie einen Standard-Technologiestack mit vorhersehbaren Zeiten und Kosten für die Implementierung. Überwachen Sie anhand von Berichten die Compliance.

    • Standardkatalog

      Legen Sie einen unternehmensweiten Technologiestandard fest. Nutzen Sie das Metamodell zur Verwaltung von Technologien, Versionen, Lebenszyklen und Aktualisierungszyklen.

    • Entwurfsmuster

      Erstellen Sie mit Entwurfsmustern Standard-Workflows. Greifen Sie auf vorgefertigte Troux Muster zu, und ändern Sie bei der Nutzung entdeckte Muster ab, um die Arbeit zu optimieren und Risiken zu vermeiden.

    • Gesamtbetriebskosten von Anwendungen, Diensten und Produkten

      Vollziehen Sie die Gesamtbetriebskosten für die Verwaltung einer Anwendung, eines Service, einer Technologie oder eines Produkts nach.

  • Treffen Sie bei jedem Schritt datengestützte Entscheidungen. Bieten Sie der Führungsebene Einblicke in die Performance sowie Governance.

    • Ad-hoc-Analyse

      Miteinander verbundene unternehmensweite Portfolios lassen sich anzeigen, analysieren und verwalten. Analysieren Sie Unternehmens- und Technologie-Assets in Echtzeit oder dynamisch.

    • Zentrales Repository

      Nutzen Sie eine Quelle für Technologie-Assets und eine Quelle für Projekte. Sehen Sie sich die Beziehungen zwischen und zu Geschäftskompetenzen, Organisationen, Programmen und Strategien an.

    • Automatisierte Datenerfassung

      Stellen Sie eineVerbindung mit den besten Datenquellen für das Technologieportfolio her. Stellen Sie sicher, dass die Informationen, die Sie für Entscheidungen nutzen, aktuell, richtig und konsistent sind.

    • Portfolioberichte und -visualisierung

      Behalten Sie die Leistung im Blick und untersuchen Sie Risiken mit Berichten und Analysen, auf die Sie über Menübänder und Kacheln des Portfolios zugreifen können. Treffen Sie datengestützte Entscheidungen und ergreifen Sie schnell Maßnahmen.

Produkttour


Erfahren Sie in dieser On-Demand-Demo, wie Sie mit der Planview Enterprise Architecture-Software schnell und einfach interaktive Visualisierungen erstellen können, die Ihnen strategische Geschäftsgespräche über Technologie ermöglichen.

Produkttour Planview Enterprise Architecture in Aktion • Produkttour

Umfangreiche Palette an preisgekrönten Planview Produkten


Planview PPM Pro

Planview PPM Pro

Planview PPM Pro

Planview Portfolios
(ehemals Planview Enterprise One)

Planview Portfolios
(ehemals Planview Enterprise One)

Planview Portfolios
(ehemals Planview Enterprise One)

Planview AgilePlace
(ehemals Planview LeanKit)

Planview AgilePlace
(ehemals Planview LeanKit)

Planview PPM Pro

Planview PPM Pro

Planview PPM Pro

Planview Portfolios
(ehemals Planview Enterprise One)

Planview Portfolios
(ehemals Planview Enterprise One)

Planview Portfolios
(ehemals Planview Enterprise One)

Planview AgilePlace
(ehemals Planview LeanKit)

Planview AgilePlace
(ehemals Planview LeanKit)

Integration von Planview Enterprise Architecture mit bereits verwendeten Anwendungen

  • • Flexera
  • • ServiceNow
  • • Archer
  • • Ivanti
  • • SharePoint
  • • Apptio

Kundenstimmen zu Planview Enterprise Architecture

Kundenfallstudie

The World Bank Group

„Das Kompetenz- und Technologiemanagement ist für die World Bank Group mittlerweile zum System of Record geworden. Wir vertrauen den Daten der Lösung so sehr, dass wir sie in andere wichtige Anwendungen zur Performanceüberwachung integriert haben. Wir verwenden die Lösungsdaten auch für unsere jährlichen Investitionsplanungsprozesse und für die Bewertung unserer IT- und Geschäftskompetenzen. Wir können uns darauf verlassen, dass unsere Repository- und IT-Governance-Informationen immer aktuell und korrekt sind.“
Mazen Abduljabbar Senior Enterprise Architect
The World Bank Group
Fallstudie lesen • The World Bank Group
Produktbewertungen und Fallstudien durchsuchen

Datenschutz und Datensicherheit bei Planview

  • Sicherheit

    Planview steht für eine Sicherheitskultur, bei der Vertraulichkeit und Schutz der Kundeninformationen höchste Priorität haben.
  • Compliance

    Planview befolgt strenge Standards und Vorschriften und unterliegt einer unabhängigen Compliance-Prüfung.
  • Datenschutz

    Die Verpflichtung von Planview zum Datenschutz gilt für alle Bereiche des Unternehmens, um sicherzustellen, dass die Daten unserer Kunden mit größter Sorgfalt verwaltet werden.
  • Zuverlässigkeit

    Planview® SaaS-Lösungen basieren auf einer hochverfügbaren, leistungsfähigen Infrastruktur, über die wir jederzeit unsere erstklassige Produktlinie bereitstellen können.

Planview Enterprise Architecture – Compliance und Zertifizierungen

  • Skyhigh Enterprise-Ready

    Das Skyhigh CloudTrust™ Rating verkürzt den Bewertungsprozess von Wochen auf Stunden und bietet eine objektive, ganzheitliche Bewertung der Sicherheitsfunktionen und der Enterprise-Readiness von Planview Enterprise Architecture.
  • AICPA-zertifiziert

    Dieses cloudbasierte Sicherheits-Audit bestätigt Kunden, dass Planview Enterprise Architecture die hohen Anforderungen an Sicherheit, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Datenschutz erfüllt.
  • TOGAF 9.1

    Planview Enterprise Architecture ist TOGAF-9.1-zertifiziert, was darauf hinweist, dass es einen Ansatz für das Design, die Planung, die Implementierung und das Management einer IT-Architektur für Unternehmen bietet.
Zum Planview Trust and Security Center