Professional Services – Finanzführungskräfte

Ihr Servicegeschäft profitabel ausbauen

Steigern Sie die Werterbringung Ihres Professional-Services-Geschäfts, indem Sie die betriebliche Effizienz, die Zufriedenheit der Kund:innen und die Geschwindigkeit über den gesamten Lebenszyklus der Servicebereitstellung hinweg maximieren.

Planview bietet Chief Financial Officers und anderen Finanzführungskräften, die mit Professional-Services-Organisationen zusammenarbeiten, die Daten und die Kontrolle, die sie benötigen, um zuversichtliche Entscheidungen rund um Kund:innen und Mitarbeiter:innen zu treffen und die Umsatz- und Gewinnziele sowie die gewünschte Zufriedenheit und Bindung der Kund:innen zu erreichen.

  • Betriebliche Effizienz und Erfolg der Kund:innen maximieren

    Optimieren Sie den Quote-to-Cash-Prozess und erhöhen Sie das Engagement, indem Sie Mitarbeiter:innen proaktiv den richtigen Projekten zuweisen und Probleme bei der Umsetzung früher angehen.
  • Mehr Services während des gesamten Auftragslebenszyklus verkaufen

    Verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil durch die Beschleunigung des gesamten Lebenszyklus, die Vorhersagbarkeit von Kapazität und Auslastung und die Abstimmung mit Geschäftspartner:innen im Hinblick auf die Ergebnisse.
  • Geschäft durch stärkere Bindung der Kund:innen schützen

    Begeistern Sie Ihre Kund:innen dank eines integrierten Auftragsmodells, abgestimmten Chartas und einem gemeinsamen Überblick über aktuelle und zukünftige Aufträge.
E-Book

Anpassen an sich verändernde Geschäftsanforderungen: So geht's besser ...

Verfügen Sie über die nötige Transparenz, um Umsatz, Gewinn und Ressourcen sicher zu prognostizieren? Die Antwort darauf hängt häufig von der Technologie ab, die Sie bei der Bereitstellung Ihrer Professional Services unterstützt.

E-Book herunterladen

Tufin

„Anstatt die Einnahmen erst am Ende eines Projekts zu betrachten, wenn es abgeschlossen ist, können wir die Umsatzrealisierung und Rechnungsstellung auf Basis von Meilensteinen vornehmen. Aus geschäftlicher Sicht ist dies eine enorme Umstellung. Wir konnten unsere Prognosefähigkeiten verbessern und das Fenster von 5 Wochen auf 90 Tage erweitern!“
William Chernock PMO-Leiter – Nord- und Südamerika sowie APAC Fallstudie lesen
William Chernock

Videos zur Fallstudie ansehen

Stehen auch Sie vor den gängigen Herausforderungen von Finanzführungskräften aus dem Servicebereich?

Planview hat andere Finanzführungskräfte dabei unterstützt, diese Hindernisse zu überwinden und das Wachstum des Servicegeschäfts voranzutreiben. Wir können auch Ihnen helfen.

Verschwenden Ihre Mitarbeiter:innen wertvolle Zeit mit der Pflege von Daten und der Erstellung von Berichten zur Serviceperformance?

Wenn ja, sind Sie nicht allein. Laut einer Studie der Harvard Business Review verlieren Unternehmen mehr als 20 % ihrer produktiven Kapazität durch Prozesse, die wertvolle Zeit verschlingen und die Mitarbeiter:innen daran hindern, ihre Arbeit zu erledigen. Vor der Implementierung von Planview verbrachten viele unserer Kund:innen Tage oder sogar Wochen mit der Erstellung von Berichten. Infolgedessen versendeten sie Rechnungen verspätet und benötigten viel Zeit für die Abrechnung von Aufträgen, was zu Umsatz- und Gewinneinbußen führte und ihre Kund:innen verärgerte. Mit Planview können die Unternehmen schneller genaue Finanzdaten erfassen und das Berichtswesen und die Finanzprozesse beschleunigen und automatisieren, um schneller und genauer Rechnungen stellen zu können. Zudem müssen sie weniger Zeit für Verwaltungsarbeit aufwenden, die sie stattdessen für strategische Gespräche mit der Serviceleitung nutzen können.

Planview lässt sich in das Technologieökosystem für Ihre Quote-to-Cash-Prozesse integrieren, um Projektfinanzdaten zu erfassen und zu verfolgen. Dadurch können Sie genaue Pro-forma-Rechnungen, Zeit- und Ausgabenberichte sowie Umsatz- und Gewinndaten an Ihr System of Records für Finanzen übermitteln, um schneller Rechnungen zu stellen, Umsätze zu realisieren und Gewinnberichte zu erstellen.

Macadamian hatte mit verschiedenen Systemeinschränkungen in Form von Problemen mit der Datenzuverlässigkeit, einer inkonsistenten Akzeptanz der Benutzer:innen und einer unvollständigen Übersicht über wichtige Projektfinanzdaten zu kämpfen. Dadurch verschwendeten sie viel wertvolle Zeit, ihre Projekte verzögerten sich häufig und der Ressourcenbedarf konnte nicht gedeckt werden. Mithilfe von Planview konnte das Unternehmen eine Transformationsinitiative umsetzen, um vollständige Transparenz in Bezug auf Umsatz, Profitabilität und Ressourcen zu erreichen und so das Geschäftswachstum zu steigern.

Fallstudie lesen

Haben Sie Vertrauen in Ihre Prognosen?

Wenn Ihre Antwort Nein lautet, sind Sie nicht allein. Laut dem SPI Research Professional Services Maturity Benchmark sind reaktive, rückwärtsgewandte Prognosen und Planungen eine der größten Herausforderungen von Führungskräften in Professional-Services-Organisationen. Vor der Implementierung von Planview fehlte vielen unserer Kund:innen der klare Einblick in die finanzielle Performance, den sie für eine fundierte geschäftliche Entscheidungsfindung benötigen. Dies hatte Auswirkungen auf die Personalausstattung und Auslastung sowie die Umsatzberichterstattung und -realisierung. Seit der Einführung von Planview verfügen unsere Kund:innen über Echtzeiteinblicke in die Finanzprognosen für ihre Professional Services – sowohl top-down als auch bottom-up – sowie über einen zentralen Überblick über wichtige Performanceindikatoren wie Umsatz und Gewinn, Auslastung und Projektstatus. So können sie Umsatz, Gewinn, Auslastung und weitere Kennzahlen proaktiv verbessern.

Mit Planview erhalten Sie einen umfassenden Überblick über Ihr Professional-Services-Geschäft und können auf der Grundlage dieser Informationen Entscheidungen treffen. Wir ermöglichen genauere und häufigere Prognosen und erweitern deren Zeitraum, indem wir alle Daten zu Ihren Aufträgen – Status, Erfolg, Risiko, Projektfinanzen, Personal, Projektprotokoll und Projektfortschritt – aus unterschiedlichen Systemen zusammenführen.

Während IBM Cloud and Cognitive Services (C&CS) seinen Kund:innen bei der Modernisierung ihrer Unternehmen half, stand die Organisation selbst vor ähnlichen Herausforderungen. Unterschiedliche Tools für Finanzprognosen und das Projektmanagement sowie nicht miteinander vernetzte Systeme und Daten machten es schwierig, Zukunftsprognosen zu erstellen und strategische Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Fallstudie lesen

Haben Sie Schwierigkeiten, die Ressourcen für ihre Professional Services proaktiv zu planen und anzupassen?

Wenn ja, sind Sie nicht allein. Laut SPI Research Professional Services Maturity Benchmark sind die Unfähigkeit, Ressourcen schnell und einfach Projekten zuteilen, ein Ungleichgewicht der Kompetenzen und eine schlechte finanzielle Performance gängige Herausforderungen von Führungskräften. Häufig ist dies auf unzureichende Systeme und Tools, inkonsistente Prozesse und einen schlechten Gesamtüberblick über das Geschäft zurückzuführen. Vor der Implementierung von Planview haben viele unserer Kund:innen ihre Ressourcen reaktiv verwaltet und hatten Schwierigkeiten, die Ressourcenkosten und die Auswirkungen auf die Margen, die benötigten Ressourcenkapazitäten und -fähigkeiten sowie die Auslastungsraten im Blick zu behalten. Nach der Implementierung von Planview waren die Unternehmen in der Lage, sich schnell einen Überblick über die Ressourcen (FTEs (Full Time Equivalents), Auftragnehmer:innen usw.), Raten, Kosten, Auslastung und die Auswirkungen auf die Gewinnmargen zu verschaffen. Dadurch konnten sie proaktiv planen und Ressourcen effektiv zuweisen. Das Ergebnis: zufriedenere Mitarbeiter:innen, zufriedenere Kund:innen und eine bessere Kontrolle über die finanzielle Performance, um diese zu optimieren.

Planview ermöglicht Ihnen, Ressourcendaten und Projektdaten gleichzeitig zu überblicken und die Auswirkungen Ihrer Pläne auf Mitarbeiter:innen, Zeit und Finanzen in Echtzeit zu visualisieren. So können Sie die Ressourcenzuteilung- und auslastung anpassen, die Effizienz der Arbeitsumsetzung steigern und sicherstellen, dass die richtigen Leute zur richtigen Zeit an den richtigen Projekten arbeiten.

Die Professional-Services-Abteilung von Ricoh hatte mit einem Mangel an Effektivität und Effizienz zu kämpfen und musste mehrere große Probleme im Zusammenhang mit dem Projektmanagement bewältigen. Dazu gehörten die Kontrolle von Projekten, die an Dauer und Komplexität zunahmen, ein übermäßiger manueller Verwaltungsaufwand, der zu Ressourcenknappheit führte, und ein Mangel an Transparenz in Bezug auf wichtige Daten.

Fallstudie lesen

Wo steht Ihre Professional-Services-Organisationen auf ihrem Weg zur Reife?

Fordern Sie ein Maturity Assessment an und erfahren Sie, wie Sie die Dynamik in Ihrem Unternehmen für profitables Wachstum steigern können. Die Bewertungen werden von unserem Team von Unternehmensexpert:innen geleitet, das seine praktische Erfahrung sowie unsere exklusiven Benchmarks nutzen wird, um:

  • die wichtigsten Bereiche zu identifizieren, die Sie zur Skalierung Ihres Betriebs bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Profitabilität angehen sollten.
  • die Benchmarks der einzelnen Schlüsselbereiche Ihres Unternehmens mit denen Ihrer Konkurrenz zu vergleichen.
  • Ihnen detaillierte Empfehlungen zum Erreichen Ihrer Ziele an die Hand zu geben.
Weitere Informationen

Unsere Lösungen sind bereits bei über 4.500 Unternehmen im Einsatz, wo sie von etwa 2,6 Millionen Anwender:innen weltweit genutzt werden.

Weitere Informationen zu den Planview Lösungen

Die Planview Plattform für vernetztes Arbeiten ist die Grundlage für unsere Lösungen, die eine Vielzahl von Anwendungsfällen abdecken.

  • Value Stream Management

    Unsere Value-Stream-Management-Lösung ermöglicht die Erstellung einer lückenlosen Kontrollebene, die Daten aus dem gesamten Produktentwicklungszyklus präzise integriert und herausfiltert, um einen zuverlässigen und umfassenden Einblick in die Softwareentwicklung und ‑bereitstellung zu erhalten.
  • Strategisches Portfoliomanagement

    Das Management, Transformations- und Strategieverantwortliche, die Finanzabteilung und EPMOs können funktionsübergreifend die gewünschten Geschäftsergebnisse fördern, dynamische Pläne zur Anpassung an Veränderungen erstellen und die strategiekonforme Umsetzung beschleunigen.
  • Software Toolchain Integration

    IT- und Software-Delivery-Teams können die Effizienz bei der Software Delivery verbessern, indem komplexe Tool-Umgebungen miteinander vernetzt werden und so eine nahtlose Zusammenarbeit gefördert wird.
  • Projektportfoliomanagement

    PMOs können Programm- und Projektportfolios optimieren, die Kapazität auf den Bedarf abstimmen, Aufgaben priorisieren, Ressourcen fokussieren und Teams befähigen, die Arbeit zu erledigen, die dem Unternehmen den größten Mehrwert bietet.
  • Enterprise Agile Planning

    Die Unternehmensleitung, Softwareentwicklungs-, Agile- und Transformationsführungskräfte sind in der Lage, neue Arbeitsweisen zu implementieren, strategische Pläne und Finanzmittel auf die Agile-Umsetzung abzustimmen und die Agile-Skalierung nach ihren Bedingungen und ihrem Zeitplan durchzuführen.
  • Produktportfoliomanagement

    R&D-Führungskräfte und Produktorganisationen können hochwertige Produkte priorisieren, Risiken und Chancen erkennen, die Ressourcenkapazität optimieren und den Produktmix so ausbalancieren, dass Umsatz– und Profitabilitätsziele erreicht werden.
  • Professional Services Automation

    Dienstleistungsunternehmen haben die Möglichkeit, Projekt-, Ressourcen- und Finanzmanagementfunktionen zu verknüpfen, um den gesamten Lebenszyklus von Verkaufschancen bis zum Umsatz transparent zu machen.

Planview ist ein führendes Unternehmen der Branche und im Bereich Innovation

Planview wurde mehrfach für seine innovativen Beiträge zum Portfoliomanagement und Work-Management ausgezeichnet, was uns zu einem einzigartigen Partner für die Beschleunigung von Unternehmenstransformationen macht. Lesen Sie, was Branchenanalysten zu sagen haben.

Gartner unterstützt keine der in seinen Forschungspublikationen dargestellten Anbieter, Produkte oder Serviceleistungen und empfiehlt Technologieanwendern nicht, sich auf die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder sonstigen Auszeichnungen zu beschränken. Die Forschungspublikationen von Gartner geben die Meinungen der Abteilung „Research & Advisory“ von Gartner wieder und sollten nicht als Tatsachenfeststellungen verstanden werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Haftung in Bezug auf diese Studie sowie jegliche Garantie der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.

GARTNER ist eine eingetragene Marke und Servicemarke von Gartner, Inc. und/oder der angeschlossenen Unternehmen in den USA und weltweit und MAGIC QUADRANT ist eine eingetragene Marker von Gartner, Inc. und/oder der angeschlossenen Unternehmen. Beide werden mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

MIK + ONE PODCAST

Project to Product

Mik Kersten, CTO bei Planview und Autor von „Project to Product“, spricht mit Software-Delivery-Führungskräften und Innovator:innen darüber, wie sie in ihren Organisationen einen Mehrwert erbringen und die digitale Transformation vorantreiben.

Podcasts durchsuchen • Project to Product
Mark Fields

Dr. Mik Kersten

Chief Technology Officer, Planview

Der nächste Schritt

Starten Sie die Transformation Ihrer Organisation noch heute und setzen Sie die Kapazitäten frei, die Sie benötigen, um die wirklich wichtigen Ergebnisse zu erzielen.

Meeting anfordern