Login

Beliebte Suchen

PPM Pro

Projektzeiterfassung

Optimieren Sie die Berichte zu Ressourcenzeiten

Erfahren Sie, welche Einblicke die Funktionen für die Projektzeiterfassung in PPM Pro liefern, um Ihnen bessere Entscheidungen bei der Ressourcenzuweisung zu ermöglichen.

Demo ansehen Erleben Sie Planview PPM Pro in Aktion
  • Starten Sie durch mit einer besseren Sichtbarkeit der Ressourcen

    Eine Lösung, die Ihnen einen guten Überblick über den Einsatz von Ressourcenzeiten verschafft, ist möglicherweise die beste Investition in den Projekterfolg. Mit der Projektzeiterfassung erhalten Ihre Teams Einblicke in den Zeitaufwand und erfahren, wie sie sich auf die richtigen Aufgaben konzentrieren und bessere Entscheidungen bei der Ressourcenzuweisung treffen können.

    Die Erfassung der Ressourcenzeit bietet folgende Vorteile:

    • Sie behalten den Überblick über die Verwendung der Zeit von Ressourcen und können diese Zeit auf Projekte konzentrieren, die auf die strategischen Ziele Ihres Unternehmens ausgerichtet sind.
    • Stakeholder werden in die Priorisierung von Projekten eingebunden, indem sie einen Einblick in das tatsächliche Verhältnis zwischen Ressourcenkapazitäten und -bedarf erhalten.
    • Sie erhalten einen Überblick darüber, wie viel Zeit für innovative Projekte im Vergleich zur Aufrechterhaltung des Geschäftsablaufs aufgewendet wird, sodass Sie sich auf das Erzielen von Mehrwert und Ergebnissen konzentrieren können.
    • Steigern Sie die Produktivität, indem Sie die tatsächliche Arbeitsbelastung der Mitarbeiter berücksichtigen und bei der Zuweisung der Arbeit dafür sorgen, dass sie nicht überlastet werden.

    Verzichten Sie auf langwierige Methoden der Zeiterfassung mit überholten manuellen Tools. Planview PPM Pro bietet dank der Zeiterfassungsfunktionen für das Projektmanagement leicht erkennbare Vorteile – alle Beteiligten sind produktiver und Projekte sind auf Erfolgskurs. Stakeholder erhalten einen Einblick darin, welche Projekte den ROI maximieren und wo es Engpässe gibt, Projektmanager können Anforderungen und Projekttermine besser kommunizieren, und Teammitglieder sind in der Lage, den Arbeitsaufwand nachzuweisen, der mit einer bestimmten Aufgabe verbunden ist.

  • Planen Sie einen Schritt voraus – mit zuverlässigen Prognosen

    Prognosen sind mitunter schwierig und fehleranfällig und können schnell zu unrealistischen Szenarien werden, wenn sie nicht von den richtigen Daten gestützt werden. Projektplanung und -zeiterfassung stellen die Daten bereit, die Sie benötigen, um genau zu ermitteln, wie viel Zeit ein Projekt in Anspruch nehmen wird, wie viele Mitarbeiter Sie dafür benötigen und welche Kompetenzen dafür erforderlich sind. Wenn Sie die Zeiterfassung in den Planungsprozess einbinden, können Sie historische Informationen nutzen, sodass Sie statt vorherigen Schätzungen Ist-Werte heranziehen und erkennen können, wann eine Aufgabe oder ein Projekt den Aufwand nicht mehr wert ist.

    Vereinfachen Sie die Zeiterfassung und sorgen Sie für Benutzerakzeptanz durch:

    • Protokollierung und Kategorisierung der Zeit als Projekt-, Wartungs- oder Verwaltungsaufwand, um aufschlussreichere Berichte zu erhalten
    • Pinnen von Einträgen in Zeiterfassungsbögen, damit sie für mehrere Zeiträume festgehalten werden
    • Automatische intelligente Benachrichtigungen, die einfachen Zugriff auf überfällige Zeiterfassungsbögen oder ausstehende Genehmigungen für Zeiterfassungsbögen ermöglichen
    • Erstellung von Workflows mit 1-stufiger, 2-stufiger oder automatischer Genehmigung oder ohne Genehmigung
    • Nutzung von Zeiterfassungsbögen für mobile Anwendungen, sodass auch unterwegs Einträge möglich sind
    • Verfolgung der genauen Projektkosten: Kombinieren Sie die Zeiterfassung mit Collaborative Work Management (CWM) und bieten Sie Teammitgliedern Workspaces, in denen sie ihre Aufgaben durchführen und ihren PPM-Zeiterfassungsbogen einreichen können – alles an einem Ort mit Planview PPM Pro Team Member Plus.
  • Finanzmanagement für Projekte

    Die termin- und budgetgerechte Durchführung eines Projekts ist essenziell für seinen Erfolg. Stellen Sie mithilfe von Berichten für den Zeit- und Kostenaufwand sicher, dass die Finanzdaten Ihrer Projekte immer auf dem aktuellen Stand sind. Dabei können Sie standardmäßige Berichtsvorlagen nutzen oder Ihre eigenen Berichte konfigurieren, um die Informationen anzuzeigen, die für Ihr Unternehmen relevant sind. Auf diese Weise behalten Sie den Überblick, wofür das Budget verwendet wird, und Sie können sich vergewissern, dass Ihr Projekt budgetgerecht und nach Plan durchgeführt wird. So ist auch sichergestellt, dass Sie nur die Projekte beibehalten, die in den größeren strategischen Plan Ihres Unternehmens passen.

    Informationen zur Ressourcenzeit sind von enormer Bedeutung für das Projektbudget. Daher sollten Sie Ihren Teammitgliedern die Zeiterfassung erleichtern und sie von ihrem Nutzen überzeugen. Mithilfe von Projektzeitberichten können Sie Arbeitskosten kapitalisieren, Kosten für Auftragnehmer senken sowie Rückbuchungen und Abrechnungen verwalten. Übernehmen Sie die Kontrolle über die Finanzdaten Ihrer Projekte, indem Sie den Zeitaufwand und die Ausgaben erfassen.

  • Behalten Sie die Compliance im Auge

    Stellen Sie sicher, dass Ihre Projekte sowohl mit internen als auch mit externen Standards, wie Sarbanes-Oxley oder den Verordnungen anderer Aufsichtsbehörden, kompatibel sind, indem Sie genaue, aktuelle und überprüfbare Aufzeichnungen über die Arbeitszeit von Mitarbeitern führen. Vereinfachen Sie die Zeiterfassung und verknüpfen Sie die für ein Projekt aufgewendete Zeit mit einer Zeiterfassungssoftware, die von Mitarbeitern wie auch Managern einfach genutzt werden kann.

  • Die umfassenden Vorteile der Zeiterfassung

    Dafür zu sorgen, dass Mitarbeiter ihre Zeit erfassen, ist der erste wichtige Schritt. Doch damit allein ist es noch nicht getan: Es kommt auch darauf an, was Sie mit diesen Informationen tun. Die Nutzung von Projektmanagementsoftware für die Zeiterfassung hat kurz- und langfristige Vorteile für Ihr Unternehmen. Beispielsweise können Sie sofort sehen, wofür Zeit und Ressourcen verwendet werden und sicherstellen, dass diese auf die Anforderungen des Unternehmens ausgerichtet sind. Die langfristigen Vorteile sind jedoch deutlich größer. Unternehmen, die Daten zu Zeit und Aufwand erfassen, können frühzeitig Beeinträchtigungen der Projekteffizienz erkennen und beurteilen, ob es sich weiterhin lohnt, in die entsprechenden Projekte zu investieren. Darüber hinaus erhalten sie Verbesserungsvorschläge zu aktuellen Investitionen und können bei zukünftigen Schätzungen eine höhere Genauigkeit erreichen. Die Einbindung von Leistungswerten erleichtert die Entscheidung, welche Projekte basierend auf dem strategischen Plan am besten für das Unternehmen sind.

Die Informationen, die Sie brauchen

Weitere Informationen zum Projektportfolio-Management

In unserem Ressourcenzentrum stehen Ihnen Whitepapers, eBooks, On-Demand-Webcasts und mehr zur Verfügung.

Zum Ressourcenzentrum

Projektzeiterfassung

Eines der leistungsstarken Merkmale von PPM Pro


Mit der optimalen Projektportfolio-Management-Software ist Ihr Team bestens in der Lage, die Effizienz Ihres PMO zu steigern.

  • Projektportfolio-Management

    Richten Sie ein zentrales Projektportfolio ein. Erlangen Sie Einblicke in Projekte und Ressourcen, um unternehmensweit Governance und eine optimierte Durchführung zu ermöglichen.

  • Projekteingangsmanagement

    Machen Sie es möglich, Projektanfragen, neue Ideen und Aufgaben ohne Überlastung zu erfassen. Verwalten Sie den Ressourcenbedarf durch Bewertung und Priorisierung der Anfragen, die den größten Nutzen bringen.

  • Ausrichtung der Projektpriorisierung

    Priorisieren Sie Ihre Aufgaben, um ihre Ausrichtung an die geschäftlichen Anforderungen zu verbessern und einen größeren Nutzen zu erzielen. Richten Sie Ihre Projekte mit einem Top-down-Ansatz an den Geschäftszielen aus, um Aufgaben zu bewerten und priorisieren.

  • Ressourcenmanagement-Tools

    Erlangen Sie die Gewissheit, dass Ihre Ressourcen an den richtigen Projekten arbeiten. Sorgen Sie für eine termingerechtere Durchführung von Projekten, und zeigen Sie Informationen zu Ressourcen nach Rollen oder Kompetenzen und Verfügbarkeit an, um die Auslastung zu analysieren.

  • Projektzeiterfassung

    Erfassen Sie den Zeit-und Kostenaufwand für die Arbeit. Fördern Sie die Zurechenbarkeit und Leistungsfähigkeit, indem Sie den Überblick darüber behalten, wer an was arbeitet. Erleichtern Sie die Einführung durch einen benutzerfreundlichen mobilen Zugriff.

  • Projektmanagement-Dashboards und Berichte

    Mithilfe von Echtzeitanalysen können Sie Projekte und Ressourcen verwalten und ihre Leistung messen. Erlangen Sie Einblicke mithilfe von Standardkennzahlen und Ad-hoc-Berichten und teilen Sie mühelos Dashboard-Inhalte mit Stakeholdern.

  • NPD-Portfoliomanagement

    Zentralisieren Sie Vermarktungsprozesse mit Gates und bringen Sie schnell die richtigen Ideen auf den Markt. Vergleichen Sie Szenarien, um eine optimale NPD-Portfoliozusammensetzung sicherzustellen und Ihre Produktstrategie umzusetzen.

  • Zusammenarbeitstools für Projektteams

    Verwalten Sie Aufgaben und Projektdurchführung in kollaborativen Arbeitsbereichen, die Teams zusammenbringen. Erfassen und übertragen Sie Projektinformationen in Ihre PPM Pro Projekte, um Nachverfolgung und Sichtbarkeit zu verbessern.

  • Management von Projektbudgets

    Verwalten Sie Prognosen, Budgets und Ausgaben, und vergleichen Sie geplante Werte und Ist-Werte, um Möglichkeiten für Rückverrechnungen und Einsparungen mit PPM Pro zu nutzen.

  • Cloud-basiertes Projektmanagement

    PPM Pro wird weltweit auf der EC2-Cloud-Plattform von Amazon gehostet und ist bezüglich Sicherheit, Verfügbarkeit, Verarbeitungsintegrität, Vertraulichkeit und Datenschutz SOC 2 II-zertifiziert.

  • Prognostische Portfolioanalyse

    Verwenden Sie vorausschauende Analysen, um die Projektportfolioplanung zu beschleunigen. Erstellen Sie Szenarien, um den höchsten Arbeitswert zu ermitteln, der unter Budget- oder Arbeitsbeschränkungen erreicht werden kann.

  • Gantt-Diagramme

    Zeigen Sie den Fortschritt von Projekten in Ihrem Portfolio mit integrierten Funktionen zur Erstellung von Gantt-Diagrammen an.

  • Portfoliomanagement für Agile

    Verschaffen Sie sich Einblick in agile Aufgaben und stellen Sie sicher, dass Ihre Teammitglieder den Release-Fortschritt nachverfolgen, um das Portfolio an der Geschäftsstrategie auszurichten.

  • Sicherheit

    Erfahren Sie, wie Planview dafür sorgt, dass Kundendaten während der Verwendung von PPM Pro sicher und privat bleiben.

weitere Funktionen ansehen

2019 Gartner Magic Quadrant for Project and Portfolio Management


Gartner hat Planview im „Gartner Magic Quadrant for Project Portfolio Management“ vom Mai 2019 zum zweiten Mal in Folge als führend bezeichnet. Als Gründe wurden insbesondere unser großes Umsetzungsvermögen und unsere umfassende Vision hervorgehoben.

Bericht abrufen: 2019 Gartner Magic Quadrant for Project and Portfolio Management

„Planview PPM Pro schließt die Lücke zwischen den verteilten Daten und den Personen, die sie benötigen. Mit Planview PPM Pro können wir benutzerspezifische Übersichts- und Detailberichte erstellen, sodass die Personen, die die Daten benötigen, nicht danach suchen müssen.“


Michelle Bates

Director of PMO an der Purdue University

Mit den bereits eingesetzten Anwendungen verknüpfen


Integrieren Sie Planview PPM Pro nahtlos in Ihre täglich verwendeten Cloud-basierten oder lokalen Anwendungen, um Folgendes zu ermöglichen:

  • Daten freigeben und die Zusammenarbeit optimieren
  • sich für transparenten Einblick in den Aufgabenstatus auf ein Erfassungssystem beschränken
  • Standards für Datenmengen und benutzerdefinierte Aktionen erstellen
  • Jira
  • Oracle
  • Zendesk
  • SAP