Führungskräfte für digitale Innovation

Arbeit schneller und mit größerer Voraussicht umsetzen

Halten Sie Ihre Verpflichtungen konsequent ein, erreichen Sie Ihre Wachstumsziele frühzeitig und übertreffen Sie Ihre Konkurrenz durch Innovation.

Planview hilft Chief Technology Officers und anderen Technologieführungskräften dabei, Ihren Teams eine schnelle und vorhersehbare Bereitstellung zu ermöglichen – mit Verpflichtungen und Plänen, auf die Sie sich verlassen können.

  • Time-to-Value und Vorhersagbarkeit verbessern

    Halten Sie Ihre Verpflichtungen gegenüber den Kund:innen und dem Markt konsequent ein und erkennen Sie Engpässe frühzeitig. Dank Frühindikatoren und besseren Kapazitätsannahmen ermöglicht Planview eine genauere Planung und beschleunigt so die Umsetzung von Ideen in Geschäftsergebnisse.
  • Effizienz zur vollen Kapazitätsausschöpfung steigern

    Sorgen Sie dafür, dass sich Ihre Teams auf strategische Ziele konzentrieren, indem Sie während des gesamten Arbeitsablaufs Funktionen zur Zielverfolgung nutzen. Planview bietet detaillierte Einblicke in die Kapazitätsauslastung und hilft Führungskräften, die Betriebskosten zu senken und Ressourcen umzuverteilen, indem sie proaktiv Verschwendung und Beschränkungen erkennen und beheben.
  • Risiko von strategischen Einsätzen verringern

    Handeln Sie zuversichtlich, wenn Unsicherheiten entstehen und sich interne oder externe Bedingungen ändern. Planview liefert vollständige, verwertbare Daten, die es Führungskräften ermöglichen, strategische Initiativen auf der Grundlage von Risiko- und Szenariomodellierung zu vergleichen und zu priorisieren, um die gewünschten Geschäftsergebnisse bestmöglich zu erreichen.
Bericht

State-of-the-Industry-Bericht 2023 „Von Projekten zu Produkten“

Gewinnen Sie datengestützte Erkenntnisse darüber, wie Organisationen die Umstellung von einem veralteten Projektmodell auf ein ausgereiftes und nachhaltiges produktbasiertes Modell beschleunigen können. Darüber hinaus können Sie den Bericht nutzen, um die Fortschritte Ihrer Organisation mit denen von Branchenkolleg:innen und Leistungsträger:innen zu vergleichen.

Bericht herunterladen

Huntington Bank

„Wir mussten neue Funktionen schneller und effizienter bereitstellen, um uns auf dem Markt besser behaupten zu können. Dank Planview waren wir dazu in der Lage.“
Charlie Kennedy VP, Agile Delivery Leader Fallstudie lesen

Videos zur Fallstudie ansehen

Stehen auch Sie vor den gängigen Herausforderungen von Führungskräften für digitale Innovation und Technologie?

Planview hat anderen Führungskräften dabei geholfen, diese Hindernisse zu überwinden und die Time-to-Market erfolgreich zu verkürzen, während gleichzeitig die Produktivität und Effizienz des Teams gesteigert wurde. Wir können auch Ihnen helfen.

Sind Sie mit der Geschwindigkeit und der Vorhersehbarkeit Ihrer Bereitstellung zufrieden?

In Gesprächen mit anderen Führungskräften großer Organisationen haben wir erfahren, dass zwischen 20 und 50 % der Funktionen nie auf den Markt kommen. Die Prioritäten ändern sich oder die Funktion wird zu spät bereitgestellt, um noch wettbewerbsfähig zu sein. Dadurch werden der Umsatz, der Marktanteil und letztendlich die Profitabilität untergraben. Viele Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, beklagten vor der Einführung der Planview Lösung eine unzureichende Bereitstellungsgeschwindigkeit. Lange Feedback-Loops und die Unfähigkeit, organisatorische Silos aufzubrechen, hinderten sie daran, gemeinsame Ziele zu erreichen. Zudem mangelte es an Transparenz und es war nicht für alle ersichtlich, woran die Teams arbeiteten. Das führte zu weiterer Verschwendung, Nacharbeit und Bereitstellungsverzögerungen. Mit Planview können Unternehmen Risiken, Arbeitsfortschritt, strategische Fortschritte und Geschäftsergebnisse über eine einzige, konsolidierte Ansicht überblicken. Dies hilft ihnen, die Geschäftsabläufe und das Budget im Auge zu behalten sowie Probleme in Bezug auf Kapazitäten und Workflows zu erkennen. Darüber hinaus können sie dank schnellerer Feedback-Loops ihre Time-to-Market verkürzen und die Vorhersagbarkeit der Bereitstellung verbessern.

Verknüpfen Sie die Software Delivery mit den Geschäftsergebnissen und gewinnen Sie proaktive und vorausschauende Einblicke in den Status und Zustand Ihrer Softwareentwicklung, um Probleme zu beheben und die Time-to-Value zu verkürzen.

Mehrstufige Kontrollen, unterschiedliche Tools, manuelle Abläufe und mangelnde Transparenz hemmten die Fähigkeit von NatWest (ehemals RBS), Ideen schnell umzusetzen und einen Mehrwert zu erbringen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Früher brauchte die Bank acht Monate, um wertschöpfende Arbeit umzusetzen. Heute beträgt die Time-to-Value weniger als vier Wochen, was einer fünf- bis sechsmonatigen Verbesserung der betrieblichen Effizienz (in Bezug auf Zeit und Geld) gleichkommt.

Fallstudie lesen

Haben Ihre Produkt- und Software-Delivery-Teams ausreichend Kapazität für neue Arbeit?

Es ist nicht immer leicht, die nötige Kapazität für Innovationen aufzutreiben. Tatsächlich haben 35 % der Produktteams unserer Fortune-100-Kund:innen keine Kapazitäten, um in den nächsten 12 Monaten neue Arbeit zu übernehmen, wodurch ihre Unternehmen Gefahr laufen, hinter die Konkurrenz zurückzufallen. Viele Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, konnten vor der Implementierung von Planview nicht entsprechend priorisieren und keine Kapazität für Innovation, längst überfällige Modernisierungen oder Verbesserungen zuteilen. Dazu kam, dass sie von dem hohen Bedarf regelrecht überflutet wurden. Dank Planview sind die Kapazitäten aller Unternehmensinitiativen auf die Arbeit mit der höchsten Priorität ausgerichtet. Die Teams arbeiten autonom und haben Zeit für kontinuierliche Verbesserungen.

Planview ermöglicht umfassende und ganzheitliche auf Echtzeitdaten basierende Einblicke in Initiativen, Finanzen, Ressourcen und Risiken über alle Systeme, Teams und Tools hinweg.

Santander UK musste ein Ökosystem schaffen, um durch die Vernetzung von Geschäft mit IT und Strategie die Umsetzung des übergreifenden Ziels zu ermöglichen: die Stärkung der Unternehmensagilität. Dabei musste in jeder Phase der mühelose Überblick über die wichtigsten Initiativen sichergestellt sein. Dank Planview konnten sie Ihre Ressourcenauslastung auf bis zu 80 % steigern, Investitionsbudgets auf der Grundlage von Fakten umverteilen und Entscheidungen 25 % schneller treffen.

Fallstudie lesen

Wie priorisieren Sie Initiativen auf der Grundlage des erwarteten Ergebnisses und des Risikos?

Wenn Sie dafür keinen formellen Prozess etabliert haben, sind Sie nicht allein. Die meisten Unternehmen verfügen nicht über einen dokumentierten Ansatz zur Bewertung, Priorisierung und Messung von Technologieausgaben. Darüber hinaus fällt es ihnen schwer, sich mit ihren Geschäftspartner:innen abzustimmen, die richtigen Prioritäten zu setzen und den ROI zu messen. Vor der Implementierung von Planview verließen sich viele unserer Kund:innen bei der Governance auf einen Standardansatz, was die Entscheidungsfindung verlangsamte. Sie waren nicht in der Lage, Anpassungen auf der Grundlage von Frühindikatoren und Benchmarks vorzunehmen, sodass Risiken nicht ausreichend bewertet werden konnten. Planview bietet Frühindikatoren (z. B. einen wachsenden Backlog), und Benchmarks (z. B. die Fähigkeit einer bestimmten Geschäftseinheit, Ergebnisse zu liefern) mithilfe derer sich Organisationen besser anpassen können.

Planview vernetzt die Strategie mit der Umsetzung, um Governance-Methoden zu ermöglichen, die ein Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit und Risiko auf der Grundlage von Verantwortlichkeit, Autonomie und Risikotoleranz schaffen.

UPS musste die Entscheidungsfindung und die Finanzierung über die gesamte Organisation hinweg abstimmen, zusammenführen und synchronisieren. Dank Planview verfügen sie nun über eine zentrale Informationsquelle. Die Geschäftsleitung hat nahezu in Echtzeit Zugriff auf den Status laufender Initiativen und kann schnell feststellen, ob sie planmäßig verlaufen oder hinter oder vor dem Zeitplan liegen. Dadurch sind sie nun in der Lage, die richtigen Antworten auf die wichtigen Fragen zu erhalten.

Fallstudie lesen

Wie steht es um die Fähigkeit Ihrer Organisation, sich in dem von digitalen Störungen geprägten Umfeld erfolgreich zu behaupten?

Messen Sie die Resilienz Ihrer Organisation mit dem Project to Product Maturity Assessment.

  • Beantworten Sie sieben Fragen in nur fünf Minuten.
  • Erfahren Sie unmittelbar, wie es um den Reifegrad Ihrer Organisation steht.
  • Erhalten Sie fundierte Ratschläge dazu, wie Sie die nächste Stufe erreichen können.
  • Laden Sie ein E-Book herunter, das alle Stufen abbildet und den Weg zu Ihrem endgültigen Reifeziel aufzeigt.

Weitere Informationen

Unsere Lösungen sind bereits bei über 4.500 Unternehmen im Einsatz, wo sie von etwa 2,6 Millionen Anwender:innen weltweit genutzt werden.

Weitere Informationen zu den Planview Lösungen

Die Planview Plattform für vernetztes Arbeiten ist die Grundlage für unsere Lösungen, die eine Vielzahl von Anwendungsfällen abdecken.

  • Strategisches Portfoliomanagement

    Das Management, Transformations- und Strategieverantwortliche, die Finanzabteilung und EPMOs können funktionsübergreifend die gewünschten Geschäftsergebnisse fördern, dynamische Pläne zur Anpassung an Veränderungen erstellen und die strategiekonforme Umsetzung beschleunigen.
  • Value Stream Management

    Unsere Value-Stream-Management-Lösung ermöglicht die Erstellung einer lückenlosen Kontrollebene, die Daten aus dem gesamten Produktentwicklungszyklus präzise integriert und herausfiltert, um einen zuverlässigen und umfassenden Einblick in die Softwareentwicklung und ‑bereitstellung zu erhalten.
  • Enterprise Agile Planning

    Die Unternehmensleitung, Softwareentwicklungs-, Agile- und Transformationsführungskräfte sind in der Lage, neue Arbeitsweisen zu implementieren, strategische Pläne und Finanzmittel auf die Agile-Umsetzung abzustimmen und die Agile-Skalierung nach ihren Bedingungen und ihrem Zeitplan durchzuführen.

Planview ist ein führendes Unternehmen der Branche und im Bereich Innovation

Planview wurde mehrfach für seine innovativen Beiträge zum Portfoliomanagement und Work-Management ausgezeichnet, was uns zu einem einzigartigen Partner für die Beschleunigung von Unternehmenstransformationen macht. Lesen Sie, was Branchenanalysten zu sagen haben.

Gartner unterstützt keine der in seinen Forschungspublikationen dargestellten Anbieter, Produkte oder Serviceleistungen und empfiehlt Technologieanwendern nicht, sich auf die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder sonstigen Auszeichnungen zu beschränken. Die Forschungspublikationen von Gartner geben die Meinungen der Abteilung „Research & Advisory“ von Gartner wieder und sollten nicht als Tatsachenfeststellungen verstanden werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Haftung in Bezug auf diese Studie sowie jegliche Garantie der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.

GARTNER ist eine eingetragene Marke und Servicemarke von Gartner, Inc. und/oder der angeschlossenen Unternehmen in den USA und weltweit und MAGIC QUADRANT ist eine eingetragene Marker von Gartner, Inc. und/oder der angeschlossenen Unternehmen. Beide werden mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

MIK + ONE PODCAST

Project to Product

Mik Kersten, CTO bei Planview und Autor von „Project to Product“, spricht mit Software-Delivery-Führungskräften und Innovator:innen darüber, wie sie in ihren Organisationen einen Mehrwert erbringen und die digitale Transformation vorantreiben.

Podcasts durchsuchen • Project to Product
Mark Fields

Dr. Mik Kersten

Chief Technology Officer, Planview

Stärken Sie Ihr Betriebsmodell, um Innovationen voranzutreiben

Die Expert:innen von Planview erstellen gemeinsam mit Ihrem Führungsteam eine praktische Roadmap für die Operationalisierung, Skalierung und Ausreifung eines Produktmodells.

Individuelle Bewertung anfordern