Innovative Unternehmen erzielen mithilfe der Tasktop Value-Stream-Management-Plattform von Planview schneller einen größeren Mehrwert

Fintech-Startups und Digital-Native-Unternehmen sind in der Lage, schnell kundenorientierte Software bereitzustellen, indem sie ihre Arbeit in Product Value Streams organisieren und den Flow des geschäftlichen Mehrwerts optimieren. Die führenden Finanzdienstleister gehen ähnliche Wege, um den Value oder Mehrwert, den sie ihren Kunden bieten, zu erhöhen, indem sie auf ein produktorientiertes Modell umstellen.

Die VSM-Plattform von Planview hilft Finanzdienstleistern, durch die Einführung der beiden Konzepte des Flow und Value Stream Managements die Nase vorn zu haben. In einer Branche, die von steigenden Kundenerwartungen an neue und innovative digitale Produkte getrieben wird, verschafft VSM komplexen Instituten einen Wettbewerbsvorteil.

Kunden in den Mittelpunkt stellen und mit den sich ändernden Anforderungen Schritt halten

Kunden in den Mittelpunkt stellen und mit den sich ändernden Anforderungen Schritt halten

Kundenzentriertes Modell. Schnellere Wertschöpfung. Legacy-Modernisierung. Finanzdienstleister stehen unter ständigem Innovationsdruck, um die Spitzenposition zu behalten. Die Planview Tasktop VSM-Plattform bietet Ihnen einen klaren, einfachen Überblick über die fragmentierten Bereitstellungsprozesse und bringt sie mit den Geschäftsergebnissen in Einklang. Nutzen Sie die in Echtzeit bereitgestellten Value-Stream-Metriken, um den End-to-End-Flow der wichtigsten Software-Assets in Ihren Produkten zu messen und kontinuierlich zu verbessern.

  • Erstellen Sie Berichte zum erbrachten Mehrwert und stellen Sie bessere Business Cases für Investitionen in Technologie und Plattformen auf.
  • Verknüpfen Sie die Performance mit den Geschäftsergebnissen wie Akzeptanz des Online-Bankings oder Net Promoter Scores.
  • Legen Sie Engpässe offen und erkennen Sie, was sich wirklich auf die Markteinführung auswirkt, indem Sie genau feststellen, wo sich die Arbeit staut und verlangsamt.
  • Beziffern Sie den Preis der technischen Schulden und stellen Sie sicher, dass sie für die nächste große Welle digitaler Funktionen getilgt werden.

„Wir sind noch am Anfang unserer Reise, aber wir sehen bereits den Nutzen. Die Teams sind engagiert und begeistert und wir sehen Verbesserungen in der Unternehmenskultur, weil jeder Engineer jetzt sehen kann, wie sich seine Arbeit auf die Geschäftsentwicklung auswirkt und eine effektive DevOps-Kultur unterstützt.“


Paul Littlefair

Banking on Flow Metrics – Bank of New Zealand Transformation Journey, 2021 DevOps Enterprise Summit

  • Fallstudie

    Schmerzhafte Altlasten aufdecken, die die Innovation lähmen

    Fallstudie lesen
  • Podcast

    Mik + One Podcast Episode 41 mit Paul Littlefair, Chief Technology Officer der Bank of New Zealand, und BMK Lakshminarayanan, Value Stream Architect

    Folge anhören
  • E-Book

    Leitfaden für Führungskräfte zur Messung der wichtigsten Faktoren bei der Softwarebereitstellung

    E-Book abrufen

Bereit zu reden? Vereinbaren Sie mit uns ein Gespräch.

Kontakt