Login

Beliebte Suchen

Das perfekte Szenario: Agile Skalierung

Agile Skalierung im gesamten Unternehmen

Das ultimative Handbuch für Lean- und Agile-Softwarelösungen für Käufer

Das ultimative Handbuch für Lean- und Agile-Softwarelösungen für Käufer

Ganz gleich, ob Sie sich nur mit Schlankheit und Agilität beschäftigen, agil skalieren oder die Strategie mit der Bereitstellung in Verbindung bringen möchten – dieser Leitfaden umfasst Software-Auswahlkriterien, die Ihrem Unternehmen helfen, die entsprechenden Anforderungen zu verstehen.

Anleitung lesen: Das ultimative Handbuch für Lean- und Agile-Softwarelösungen für Käufer

Warum agile Skalierung wichtig ist


Die meisten Unternehmen beginnen mit der agilen Skalierung, weil sie große, komplexe Probleme haben, die es zu lösen gilt. Sie müssen große Aufgaben aufteilen und sie schneller und effizienter abschließen. Sie müssen Innovationen vorantreiben, Kundennutzen schneller liefern, wettbewerbsfähig bleiben, sich im Markt hervorheben und Chancen so schnell wie möglich nutzen.

Bei der Agile-Skalierung wird das, was qualifizierte, kleinere Teams von Einzelpersonen tun, ausgeweitet, um die Produktentwicklung erfolgreich voranzutreiben und den Prozess, die Methoden und den Nutzen im gesamten Unternehmen zu optimieren.

Dies wird erreicht, indem Teams und Teams von Teams miteinander verbunden werden und dann vielschichtige Aufgaben in kleinere Stücke zerlegt werden, an denen gleichzeitig gearbeitet wird. Dies ermöglicht es agilen Teams, iterativ Mehrwert zu schaffen. Dabei wird dieses Schaffen von Wert ständig getestet, um sicherzustellen, dass dieser sich an den Wünschen des Kunden ausrichten.

Agile Skalierung unterstützt die "fail fast"-Mentalität: Man kann von jeder Neuveröffentlichung lernen und den Entwicklungsprozess verbessern. Agile Teams sammeln internes und externes Feedback, das verwendet wird, um Lieferprozesse kontinuierlich zu bewerten und sicherzustellen, dass sie optimiert und maximiert werden.

Wenn die Initiativen eines Unternehmens scheitern, sind entweder die Teams nicht darauf ausgerichtet, sie zu erfüllen, die Führung hat keinen Einblick in die Problemlage, oder Probleme können nicht effektiv beseitigt werden, wenn sie entstehen. Die agile Skalierung stimmt die Teams aufeinander ab und bieten durch Agile Ceremonies Kadenzen, vorgeschlagene Ausrichtungs-Treffen und eine weitgehende Transparenz über Fortschritte und Abhängigkeiten, sodass Führungskräfte Hindernisse frühzeitig erkennen, Optionen bewerten und entsprechend handeln können – bevor die Initiative(n) negativ beeinflusst wird (werden). Die agile Skalierung in einem Unternehmen wird viele der Hindernisse, die der Erreichung wichtiger strategischer Ziele im Wege stehen, beleuchten und beseitigen.

Aufbau leistungsstarker Agile-Teams und Release Trains eBook

Aufbau leistungsstarker Agile-Teams und Release Trains

Learn how to build high-functioning, successful Agile teams and get answers to important questions.

View the eBook: Building High-Performing Agile Teams and Release Trains

Hauptvorteile einer agilen Skalierung


whitepaper

Die 7 Vorteile einer agilen Skalierung

Using seven benefits of scaling Agile, this guide provides step-by-step actions to take to realize Agile at scale.

Es gibt viele Vorteile, die sich aus der agilen Skalierung ergeben:

Strategische Ausrichtung für das gesamte Unternehmen

Die vertikale und horizontale agile Skalierung im gesamten Unternehmen macht strategische Ziele für alle zu einem Schwerpunkt. Durch die Organisation nach Wertströmen sind die Teams auf die Wertschöpfung für den Kunden ausgerichtet, was sich wiederum positiv auf das Unternehmen auswirkt. Diese Ausrichtung, kombiniert mit Transparenz und teamübergreifender Koordination, hilft allen, sich zu konzentrieren. Das führt zu schnelleren Lieferzeiten und einer höheren Flexibilität, wenn aufgrund sich wandelnder Prioritäten der Kurs geändert werden muss.

Förderung der wichtigsten Wertströme

Wertströme basieren auf Produkten, Prozessen und Lösungen für Kunden. Durch die direkte Bindung der Finanzierung an Wertströme unterstützen Unternehmen finanziell die Bereiche mit der größten anhaltenden Nachfrage sowie die mit dem größten Potenzial zur Verbesserung der Wertschöpfung. Zukünftige Finanzierungsentscheidungen werden durch die Bewertung der zugehörigen KPIs und nicht durch die Fertigstellung der Ergebnisse getroffen.

Das Ergebnis ist eine effektivere Finanzierung, Bereitstellung und Wertschöpfung innerhalb des gesamten Unternehmens sowie die Gewissheit, dass Produkt-Roadmaps und -durchführung mit den Finanzierungs- und Geschäftszielen übereinstimmen.

Effektiveres Management von Kapazitäten und Mitarbeitern

Die agile Skalierung erleichtert die Verwaltung von Kapazitäten und Mitarbeitern. Bei der Kapazitätsplanung wird die Arbeitszeit und Bandbreite eines Teams während des Priorisierungs-Prozesses bewertet, so dass Sie Arbeit und Investitionen zum richtigen Zeitpunkt, mit den richtigen Personen und Teams verwalten können.

Capacity management is easier when teams are aligned to value streams, all with clear success metrics guiding the work underway. The balance of capacity by value stream is revisited as feedback comes in and priorities evolve. Many organizations reevaluate capacity and people quarterly, so they can rebalance with minimal disruption.>

Herausforderungen der agilen Skalierung


Die Implementierung von Agilität auf der einzelner Team-Ebene ist einfach und die Ergebnisse sind überzeugend. Die Ausweitung auf mehrere Teams in großen Unternehmen ist jedoch eine größere Herausforderung. Es gibt einige Probleme, die auftreten können:

Widerstand von innen

Die Agile-Skalierung erfordert erhebliche Veränderungen, und einige Leute werden sich gegen sie wehren. Sie verstehen vielleicht nicht, warum sie erforderlich ist. Vielleicht haben sie Sorge, dass sie alles neu erlernen müssen oder gar Macht, Verantwortung oder ihre Arbeit verlieren. Starke Vorreiter der Agile-Skalierung  gehen dies folgendermaßen an:

  • Erläutern Sie die Probleme des bestehenden Ansatzes, und betonen Sie, wie der Status quo die Teams unnötig belastet und Widrigkeiten fördert.
  • Geben Sie eine klare Zukunftsvision, die zeigt, wie ein abgestimmtes und ergebnisorientiertes Arbeitsumfeld das Leben verbessert und dem Unternehmen zum Erfolg verhilft.
  • Sie nehmen die Skalierung stufenweise vor und kommunizieren Erfolge, damit die Mitarbeiter die Verbesserungen wahrnehmen.
  • Stellen Sie Verfechter der Agile-Skalierbarkeit ein, die die Unterstützung anderer Mitarbeiter einholen, um einen Gedankenwandel an der Basis voranzutreiben.

Zu schnelle Implementierung der agilen Skalierung

You’re probably under pressure to reap the benefits of scaling Agile as soon as possible, but there’s a danger in doing so too quickly. Think of the Agile transformation much like it were an Agile initiative. Break it down into pieces; identify dependencies; assign tasks. Execute accordingly, taking the time after every “release” to evaluate the process and the results, and consider how it could be better implemented with the next team.>

Rein horizontale agile Skalierung

Die horizontale agile Skalierung führt dazu, dass mehr agile Teams mehr Projekte schneller umsetzen. Aber egal, wie viele Teams Agilität einsetzen – eine weitgefasste Skalierung ohne Skalierung nach oben ermöglicht Ihnen nicht die Zusammenarbeit, Ausrichtung und Transparenz, die erforderlich ist, um die Vorteile der agilen Skalierung in vollem Umfang zu nutzen.

That’s because the true value of scaled Agile happens when organization-wide synchronicity is reached – when teams are connected vertically, coordinating and planning their work and mapping dependencies together. Practicing and adopting key practices like Quarterly Planning are essential to driving alignment from the team level to the strategic objectives and portfolio level.>

Bewältigung der Herausforderungen der agilen Skalierung dank Quartalsplanung


article

Program Increment Planning (PI Planning)

Read this article to learn the steps needed for a successful PI Planning to promote cross-team collaboration, stakeholder buy-in, and alignment to the overall business goals.

Eine Methode, um starke, vernetzte Teams zu bilden und die Synchronität zwischen ihnen sicherzustellen, ist die vierteljährliche Planung („I-Planung“ in der SAFe®-Terminologie). Die vierteljährliche Planung trägt dazu bei, die Ausrichtung, Synchronisation und Koordination sicherzustellen. Es verbindet Agile Delivery Teams mit der Unternehmensstrategie und hilft jedem zu verstehen, woran jedes Team arbeitet, wie die Teams voneinander abhängig sind und wie die jeweilige Arbeit zu den Gesamtzielen des Unternehmens beiträgt.

Quarterly Planning acts as the foundation for the Agile Release Train. This two-day event assembles all teams and stakeholders to review the program backlog and break down the initiatives put forth by executive management into features and stories. Teams then collectively determine which can be completed within the planning increment and which will be “stretch objectives.”>

Alle acht bis 12 Wochen ein Treffen zu organisieren ist eine Herausforderung für große, Teams, die geografisch weit voneinander entfernt sind, aber es ist entscheidend für die agile Skalierung: Es erleichtert die funktionsübergreifende Teamzusammenarbeit, die Ausrichtung auf Prioritäten, die Identifizierung von Abhängigkeiten und die Zuordnung von Aufgaben auf der Grundlage von Kapazität und Geschwindigkeit. Die Quartalsplanung beinhaltet:

  • Ausrichtung der Unternehmensstrategie: Teams orientieren sich an der strategischen Planung, basierend auf den Zielen und Vorgaben des Unternehmens. Diese Informationen signalisieren Agile-Teams, was sie im Hinblick auf diese Ziele leisten werden, damit sie ihre Arbeit entsprechend planen können.
  • Merkmalpriorisierung: Teams priorisieren Merkmale basierend auf Größen-, Kapazitäts-, Geschwindigkeits- und Kundenwertmetriken. Visual Boards und Berichte gleichen Prioritäten ab und kommunizieren realistische Ergebnisse.
  • Zuordnung teamübergreifender Prioritäten und Kapazitäten: Die Kapazität wird abgebildet und zugeordnet, um zu verstehen, wie die priorisierte Arbeit zwischen den Teams aufgeteilt ist und wann sie fertiggestellt wird.
  • Iterationsplanung: Teams visualisieren die Iteration und ihre Beziehung zu Epics und Funktionen mithilfe eines Kanban Boards für Unternehmen. Die Arbeit wird in kleinere Bereitstellungszyklen zerlegt und Abhängigkeiten werden identifiziert.

Bewältigung der Herausforderungen der agilen Skalierung dank Unternehmens-Kanbans


eBook

Unternehmens-Kanban für die Skalierung von Agile-Teams

5 Vorteile der Erweiterung von Kanban zwischen Teams für eine erfolgreiche Agile-Transformation

Kanban ist eine umfassende, jedoch knappe visuelle Darstellung, die Arbeitsabläufe, Status und Kontext veranschaulicht, so dass Teams die zu erledigende Arbeit verstehen und darüber kommunizieren können – beides ist wichtig für die agile Skalierung. Durch die Standardisierung von Hinweisen und die Verbesserung von Prozessen optimiert Kanban den Workflow, verbessert die Geschwindigkeit und vereinheitlicht Teams zur kontinuierlichen Verbesserung der Bereitstellung. Bei der Skalierung agiler Umgebungen bietet Kanban:

Increases flexibility: Enterprise Kanban allows organizations to respond to change with flexibility. Kanban implementations use tools like Planview LeanKit to plan, manage, track, and deliver work in a shared, evolving space. Teams and teams of teams customize Kanban boards to reflect workflows.>

Wenn sich Situationen ändern, erleichtern Kanban-Tools die Anpassung von Plänen und informiert die Beteiligten. Teams passen ihre Kanban-Portfolios im Zuge der Weiterentwicklung der Agile-Initiative an, und Führungskräfte sehen die Fortschritte auf einen Blick.

Arms leaders with valuable insights: Enterprise Kanban empowers leaders with valuable insights into what’s happening across the company. When executives need to understand the status of an initiative, the Kanban board illustrates:>

  • Welche Projekte derzeit laufen
  • Wie lange die Projekte schon laufen
  • Welche Hindernisse den Prozess behindern
  • Teamkapazität
  • Teamproduktivität
  • Bevorstehende Projekte

Unternehmens-Kanban unterstützt agile Führungskräfte mit den notwendigen Erkenntnissen, um hochwertigere, besser informierte Pläne zu erstellen, die auf der tatsächlichen Realität des Unternehmens basieren. Zudem ermöglicht es produktivere, sinnvollere und fundiertere Gespräche.

Exposes inefficiencies: Kanban helps teams manage their work, improve their methods and identify inefficiencies. The simple process of defining your team’s basic workflow – a key step in customizing your Kanban board – often uncovers many systemic and localized inefficiencies.>

Kanban Board
Kanban Boards veranschaulichen den Workflow und die Teamausrichtung und legen den Fokus auf die wichtigsten Ziele.

Visualisierung: Während die Arbeit das System durchläuft, können die Teams Hindernisse, Engpässe und Warteschlangen erkennen, was wiederum die Notwendigkeit neuer Anstrengungen zur Steigerung des Workflows signalisiert.

Limits work-in-process: Work moves through the system faster when it’s not overloaded or suffering from constant reprioritization. Limiting work in progress unlocks the full potential of scaling Agile and enables faster, higher quality delivery.>

Kontinuierliche Verbesserung: Teams verfolgen und messen Workflow, Qualität, Durchsatz, Durchlaufzeiten und andere Daten. Experimente und Analysen verbessern die Effektivität. Das Erkennen und Nutzen von Verbesserungsmöglichkeiten spart Zeit und Geld.

A Kanban roadmap is essential to help your organization transition from basic visualization to a comprehensive approach to team workflow and coordination.>

Bewältigung der Herausforderungen der agilen Skalierung mithilfe de passenden Rahmenwerks


article

Skalierbare Bereitstellung, um Geschäftsergebnisse zu erreichen

See how Planview supports scaling Agile by connecting disparate Agile teams, giving visibility across the organization, and driving alignment from the team to the top.

Große Unternehmen erweitern die Vorteile der agilen Skalierung, indem sie ihre Methoden auf größere Teams von Teams ausweiten und dabei die Koordination und Aufsicht behalten. Es stehen mehrere Rahmenwerke zur Verfügung, die jeweils ihre Stärken und Schwächen haben.

Skaliertes agiles Rahmenwerk (SAFe®)

Das Rahmenwerk für agile Skalierung unterstützt Unternehmen bei der Skalierung agiler Praktiken über die Grenzen einzelner Teams hinaus. SAFe verfolgt einen präskriptiven Ansatz und zeigt Unternehmen genau, was sie tun müssen und wann sie die Ausrichtung, Zusammenarbeit und Bereitstellung über mehrere agile Teams hinweg erreichen müssen.

SAFe addresses the enterprise at three levels: Team, program and portfolio. At the team level, SAFe shares many traits with Scrum, though not every sprint must end with a shippable increment. At the program level, the Agile teams’ work is aligned to enterprise objectives. At the Portfolio Level, product and objectives are aligned with investment and operational goals.>

SAFe nutzt drei primäre Wissensbereiche: Agile Softwareentwicklung, Lean-Produktentwicklung und Systemdenken. Es fördert die Abstimmung, Zusammenarbeit und Umsetzung bei einer großen Zahl agiler Teams. Zu den wichtigsten Anwendungen gehören Unternehmensarchitektur, Unternehmensintegration, Global Governance, Skalierbarkeit und Finanzierung.

So unterstützt Planview® das Scaled Agile Framework (SAFe®)
So unterstützt Planview® das Scaled Agile Framework (SAFe®)

Vorteile: SAFe konzentriert sich auf die vorliegende Neuveröffentlichung, fördert die Zusammenarbeit, bezieht alle Ebenen des Unternehmens ein und ist frei verfügbar. Aufgrund seiner Popularität sind Artikel, Tutorials, Berater und Videos allgegenwärtig, und es gibt eine Akademie und ein Akkreditierungssystem.

Cons: Some find SAFe too top-down, overly prescriptive, and lacking in flexibility. Adopting SAFe in its entirety rather than individual components can add complexity without significant benefit – exactly what businesses are trying to avoid.>

Large Scale Scrum (LeSS)

LeSS ist ein leichtes Rahmenwerk, das entwickelt wurde, um Scrum über mehrere Teams hinweg zu skalieren, indem es die damit verbundenen Aktivitäten übernimmt und auf Team-Ebene einsetzt. LeSS basiert auf der Idee, dass die Bereitstellung von zu vielen Regeln, Rollen und Werkzeugen ein fehlerhafter Ansatz ist – Skalierungs-Rahmenwerke sollten minimalistisch sein und Unternehmen sollten die Möglichkeit haben, sie bei Bedarf anzupassen. Dadurch wird eine unnötige Komplexität durch Einzelfunktionsgruppen, Übergaben und schwache oder langsame Rückmeldungen vermieden.

Pros: LeSS is often identified as the most Agile of the various scaling methods and the most familiar for teams already doing Scrum.>

Nachteile: LeSS verkörpert die am wenigsten präskriptive Methode, was bedeutet, dass Unternehmen für die Schließung der Lücken verantwortlich sind.

Disciplined Agile Delivery (DaD)

The DaD framework is a hybrid Agile approach to scaling Agile that enables teams to choose and evolve their way of working overtime. Guided continuous improvement (GCI) enables teams to improve faster by adopting the specific techniques most likely to work in the context of their situation. DaD reduces technical risk by placing significantly more emphasis on architecture. Unlike Scrum, DaD allows the team to decide on the platform, build the tools, and schedule project.>

Vorteile: Die Konzentration auf Architektur und Design kann zu einem besseren Produkt führen.

Cons: Lesser market share means fewer options for assistance. Required expertise may not exist in your organization and may prove hard to find.>

Conclusion

Die agile Skalierung wird ein entscheidender Faktor für Ihr Unternehmen sein. Aber sie ist kein einfaches Unterfangen. Sie wird (und sollte) die Arbeitsweise Ihres gesamten Unternehmens verändern. Eine agile Evolution wird auf allen Ebenen erforderlich sein.

Decisions on when and where to implement, which frameworks to use and how to instill Agile processes and methodologies are important. Missteps will happen and should not only be anticipated, but celebrated as evidence of courage, determination and progress.>

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Herausforderungen der agilen Skalierung mit dem richtigen Rahmenwerk bewältigen können

Lean- und Agile-Software von Planview

Planview’s Lean and Agile Delivery solutions enable organizations to adopt and embrace Lean-Agile practices, scale Agile beyond teams to Agile Release Trains or teams of connected teams and connect strategy to delivery while continuously improving the flow of work, to deliver work smarter and faster. With Planview, choose how you want to scale and when. We’ll help you transform and scale Agile on your terms and timeline.